Zum Inhalt springen

Header

Video
Grosser Triumph für Collin Morikawa
Aus Sport-Clip vom 18.07.2021.
abspielen
Inhalt

Oosthuizen fällt zurück Morikawa gewinnt British Open beim Debüt

Collin Morikawa gewinnt seine ersten British Open – als Debütant. Jordan Spieth folgt 2 Schläge dahinter.

Debüt-Spezialist Collin Morikawa hat im englischen Sandwich auch die British Open der Golfprofis im ersten Anlauf gewonnen. Der US-Amerikaner hat damit seinen zweiten Major-Triumph gefeiert.

Das Schlussklassement

Box aufklappenBox zuklappen

Par 70: 1. Collin Morikawa (USA) 265 (67/64/68/66). 2. Jordan Spieth (USA) 267 (67/67/69/66). 3. Jon Rahm (ESP) 269 (71/64/68/66) und Louis Oosthuizen (RSA) 269 (64/65/69/71). 5. Dylan Frittelli (RSA) 271 (66/67/70/68). 6. Brooks Koepka (USA) 272 (69/66/72/65) und Mackenzie Hughes (CAN) 272 (66/69/68/69).

Ferner: 12. Shane Lowry (NIR/TV) 274 (71/65/69/69). 19. Sergio Garcia (ESP) 276 (68/69/73/66). 26. Matthew Fitzpatrick (ENG) 277 (71/69/67/70). 33. Bryson DeChambeau (USA) 278 (71/70/72/65) und Danny Willett (ENG) 278 (67/69/70/72). 40. Justin Thomas (USA) 279 (72/67/71/69). 46. Rory McIlroy (NIR) 280 (70/70/69/71), Adam Scott (AUS) 280 (73/66/73/68) und Justin Rose (ENG) 280 (67/70/70/73. 59. Lee Westwood (ENG) 282 (71/67/72/72). 72. Padraig Harrington (IRL) 284 (72/68/73/71).

Der 24-Jährige spielte am Schlusstag auf dem Par-70-Platz im Royal St. George's eine 66 und setzte sich mit insgesamt 265 Schlägen vor seinem Landsmann Jordan Spieth (267) durch. Gemeinsame Dritte wurden Jon Rahm (Spanien) und der Südafrikaner Louis Oosthuizen mit jeweils 269 Schlägen.

Debüts liegen Morikawa

Morikawa, der erst seit Juni 2019 Profi ist, weiss, wie Majors gehen. Bereits 2020 hatte er für Furore gesorgt, als er ebenfalls bei seinem ersten Start die US PGA Championship gewonnen hatte. Damals kündigte er an: «Das war nicht das Ende, ich habe Geschmack daran gefunden, wie sich ein Majorsieg anfühlt.»

Bis nach dem 3. Tag hatte Oosthuizen an der Spitze des Klassements gelegen. Der Südafrikaner hatte besonders in den ersten beiden Tagen (64 und 65 Schläge) brilliert und damit einen neuen British-Open-Rekord aufgestellt.

Morikawa
Legende: Triumphiert in Sandwich Collin Morikawa. Getty Images

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Marc Rocca  (Indiana)
    Mir tut einfach OOsthuizen leid. Der arme Kerl wird Major für Major in der Schlussrunde von einem Newcomer noch überholt. Mal ist es der, mal ein anderer. Der wird sich bestimmt fragen, warum das immer ihm passiert. Gratulieren muss man natürlich Collin! Toll gespielt!