Zum Inhalt springen

Header

Video
Woods: «Ich habe nie das Gefühl für den Ball bekommen»
Aus Sport-Clip vom 10.04.2022.
abspielen. Laufzeit 22 Sekunden.
Inhalt

US Masters in Augusta Woods nach Negativ-Rekord durchgereicht – Scheffler auf Kurs

Tiger Woods muss seine Ambitionen am US Masters definitiv begraben. Scottie Scheffler steht vor seinem 1. Major-Triumph.

Für Tiger Woods hat es am 3. Tag in Augusta einen herben Dämpfer abgesetzt. Der 46-Jährige benötigte für die 18 Löcher auf dem anspruchsvollen National Golf Course 78 Schläge (Par 72) und somit so viele wie noch nie an einem US Masters. Damit fiel der 15-fache Major-Sieger vor der Schlussrunde am Sonntag vom 19. auf den 41. Zwischenrang zurück. Nach dem 1. Tag hatte Woods noch auf Platz 10 gelegen.

Tiger Woods.
Legende: Erlebte eine frustrierende 3. Runde Tiger Woods. Keystone/EPA/JUSTIN LANE

Nach 16 Monaten ohne Wettkampfpraxis scheinen die Kräfte des Superstars zu schwinden. Im 3. Umgang musste Woods die ersten beiden Double-Bogeys des Turniers hinnehmen.

Scheffler winkt Major-Premierensieg

Die besten Aussichten auf den Sieg am ersten Major-Turnier des Jahres hat Scottie Scheffler. Der 25-jährige Amerikaner, seit Ende März Leader in der Weltrangliste, wird mit einem Vorsprung von 3 Schlägen in die Schlussrunde starten.

Ärgster Verfolger Schefflers ist der Australier Cameron Smith. Von den renommierten Favoriten wie Dustin Johnson, Rory McIlroy und Collin Morikawa kommt keiner mehr für den Sieg in Frage.

Der Stand nach der 3. Runde

Box aufklappen Box zuklappen

Augusta, Georgia. 86. US Masters (11,5 Mio. Dollar/Par 72)

1. Scottie Scheffler (USA) 207 (69/67/71). 2. Cameron Smith (AUS) 210 (68/74/68). 3. Im Sung-Jae (KOR) 212 (67/74/71). 4. Charl Schwartzel (RSA) 214 (72/69/73) und Shane Lowry (IRL) 214 (73/68/73). 6. Justin Thomas (USA) 215 (76/67/72) und Corey Conners (CAN) 215 (70/73/72). 8. Danny Willett (ENG) 216 (69/74/73). 9. u.a. Dustin Johnson (USA) 217 (69/73/75), Rory McIlroy (NIR) 217 (73/73/71) und Collin Morikawa (USA) 217 (73/70/74).

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Iris Gnehm  (Gletiseli)
    Das war leider zu befürchten, dass Tiger nicht 4 Tage durchhalten kann. Trotzdem ein starkes Comeback, wenn man bedenkt was hinter ihm liegt und wie viele Superstars nicht mal den Cut geschafft haben.