Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Vor der US PGA Championship Alle Augen sind auf Tigers Woods gerichtet

Der Superstar ist der grosse Favorit der am Donnerstag beginnenden US PGA Championship in Bethpage.

Tiger Woods.
Legende: Schaffte ein unglaubliches Comeback Tiger Woods. imago images

Tiger Woods ist nach zahlreichen Skandalen nun wieder der wohl beste Golfer der Welt. Der Sieg am US Masters im Mai darf als eine Sensation im Weltsport angesehen werden, denn vom 14. bis zum 15. grossen Sieg des Superstars waren fast 11 Jahre vergangen.

Die Golfwelt fragt sich, ob Tiger Woods noch einmal über eine lange Zeit wird dominieren können. In Bethpage darauf angesprochen, sagte er: «Ob ich wieder dominieren kann oder nicht, wird man sehen müssen. Ich muss mir einfach die besten Möglichkeiten geben, um die Turniere zu gewinnen.»

Bereit für Bethpage

Für diese Woche sei er «ausgeruht und bereit». In den 4 Wochen zwischen dem US Masters und der US PGA Championship hat er keinen Wettkampf bestritten. Der erste Abschlag in Bethpage Black wird also der erste Wettkampfschlag nach dem Siegesputt in Augusta sein.

Anders als im Tennis sind Prognosen im Golfsport noch schwieriger zu stellen. Es gibt einfach zu viele starke Spieler, die in einer guten Woche jedes grosse Turnier gewinnen können. Es liessen sich 20, 30 Namen von möglichen Siegern aufzählen.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.