Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Pfadi Winterthur - Kadetten Schaffhausen
Aus Sport-Clip vom 14.06.2021.
abspielen
Inhalt

33:28-Sieg gegen die Kadetten Pfadi Winterthur hat eine Hand am Meisterpokal

  • Pfadi Winterthur gewinnt auch das 2. Spiel des Playoff-Finals.
  • Die Eulachstädter schlagen die Kadetten Schaffhausen auswärts 33:28 und sind nur noch einen Sieg vom Meistertitel entfernt.
  • Das womöglich letzte Final-Duell findet am kommenden Donnerstag statt (20:00 Uhr, live bei SRF).

Pfadi Winterthur ist nur noch einen Sieg vom Gewinn des ersten Meistertitels seit 17 Jahren entfernt. Nachdem die Winterthurer im ersten Finalspiel zum ersten Mal überhaupt eine Playoff-Partie gegen die Kadetten für sich hatten entscheiden können, doppelte das Team von Trainer Adrian Brüngger in Spiel 2 der Finalserie auswärts nach und gewann 33:28.

Pfadis zehnter Sieg in Folge – womit der Qualifikationssieger seine Ungeschlagenheit in diesen Playoffs wahrte – stand nie in Gefahr. Die Gäste übernahmen sogleich das Spieldiktat und lagen bereits nach knapp sechs Minuten 5:2 und zur Pause 19:15 vorne, in der zweiten Halbzeit führten sie zwischenzeitlich sogar mit neun Toren Vorsprung. Als bester Werfer erwies sich Cédrie Tynowski (8 Tore aus 8 Abschlüssen).

Jonas Schelker
Legende: Kein Durchkommen für Jonas Schelker und die Kadetten Schaffhausen. Keystone

Die Kadetten Schaffhausen ihrerseits fanden wie schon im ersten Finalspiel kein Rezept gegen die solidarisch verteidigenden Winterthurer. Aktuell deutet wenig daraufhin, dass der Cupsieger Pfadis Lauf noch stoppen kann. Die Schaffhauser, die nach der im letzten Jahr ausgefallenen Meisterschaft den Titel von 2019 erfolgreich zu verteidigen versuchen, mussten überdies in Spiel 2 auf Gabor Csaszar verzichten. Der abschlussstarke Ungar konnte aufgrund einer Knieverletzung nur auf der Tribüne Platz nehmen.

Spiel 3 am Donnerstag

Dank dem 2. Sieg in der Best-of-5-Serie können die Winterthurer bereits in der nächsten Partie alles klar machen. Das 3. und möglicherweise schon entscheidende Finalspiel findet am Donnerstag um 20:00 Uhr (live auf SRF info) in Winterthur statt.

Die Finaldaten – alle Spiele live bei SRF

Box aufklappenBox zuklappen
  • Spiel 3 – Donnerstag, 17.6., 20:00 Uhr: Pfadi Winterthur - Kadetten Schaffhausen
  • Evtl. Spiel 4 – Samstag, 19.6., 20:00 Uhr: Kadetten Schaffhausen - Pfadi Winterthur
  • Evtl. Spiel 5 – Donnerstag, 24.6., 20:00 Uhr: Pfadi Winterthur - Kadetten Schaffhausen

Das komplette Final-Duell können Sie im TV auf SRF info bzw. SRF zwei sowie in unserer Sport App mit Stream und Ticker mitverfolgen.

SRF info, sportlive, 14.6.2021, 19:55 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Claudia Boesch  (C.Boe.)
    Beim nächsten Spiel wäre es schön, wenn die beiden Moderatoren nicht so deutlich zeigen für welches Team sie eigentlich sind.