Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Norwegen kegelt Deutschland raus abspielen. Laufzeit 01:29 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 25.01.2019.
Inhalt

Dänemark wartet im WM-Final Norwegen lässt Deutschlands Gold-Träume platzen

Die «Wikinger» setzen sich im Halbfinal gegen Deutschland mit 31:25 durch. Noch deutlicher gewinnt Dänemark gegen Frankreich.

Deutschland kann das Handball-Märchen von 2007 nicht wiederholen. Vor 12 Jahren wurde das DHB-Team Weltmeister im eigenen Land. Diesmal war im WM-Halbfinal Schluss.

Gegen eine starke norwegische Mannschaft um Superstar Sander Sagosen lag Deutschland von Beginn an im Hintertreffen und musste sich am Ende mit 25:31 geschlagen geben. Im Final treffen die Norweger am Sonntag in einem skandinavischen Duell auf Dänemark.

Frankreich verpasst Triple

Der Co-Gastgeber erteilte Frankreich in Hamburg eine Lektion und siegte 38:30. Dänemarks Superstar Mikkel Hansen gelangen dabei 12 Treffer.

Nach einem Offensivfeuerwerk der Skandinavier hatte es bereits zur Halbzeit 21:15 gestanden. Diesen Vorsprung konnte Dänemark trotz kurzem Durchhänger im 2. Abschnitt gar noch ausbauen. Frankreich hätte mit dem 3. WM-Titelgewinn in Serie Geschichte schreiben können, gelang dies doch bei den Männern im Handball noch keinem Team.

Legende: Video Dänemark lässt Frankreich im WM-Halbfinal keine Chance abspielen. Laufzeit 01:26 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 25.01.2019.

Sendebezug: Radio SRF 3, Bulletin von 22:00 Uhr, 25.01.19

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Marcello Sigrist  (Marsig)
    Schade, meine Befürchtung hat sich bestätigt. Mit dem Auflaufen von Nicolas Karabatic hat sich das ultraschnelle Angriffsspiel deutlich verschlechtert, wobei ich die Leistung von Dänemark und vor allem Norwegen nicht schmälern will. Es war eine Riesendemonstration der beiden Nordländer und sie werden den Weltmeister verdientermassen unter sich ausmachen. Was mir noch aufgefallen ist, sind die zum Teil schwachen Schiedsrichterleistungen, die sich auf ein negatives Verhalten der Zuschauer auswirkt
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Frank Henchler  (Fränki)
    Norwegen war klar besser und daher auch ein verdienter Sieg. Gegen Frankreich gilt es jetzt wenigstens Bronze zu holen, auch wenn das für Deutschland zu wenig ist.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Daniel Schiebler  (davsch3)
    Yeeeeesss.Super.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen