Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Handball-Playoffs live bei SRF Doppelt Pfadi nach? Das Meisterrennen geht in die heisse Phase

Die Playoff-Viertelfinals sind angelaufen: Pfadi Winterthur startet zwar als Titelverteidiger, doch bislang dominierten die Schaffhauser.

Jubelnde Pfadi-Spieler spritzen Champagner aus einer Flasche.
Legende: Sehen wir dieses Bild auch heuer wieder? Die Pfader begiessen im letzten Juni ihren Meistertitel. freshfocus/Marc Schumacher

Die Schweizer Meisterschaft im Männer-Handball geht in die entscheidende Phase. Sie wird mit den Playoff-Viertelfinals (best of five) lanciert, Mitte Juni ist der Kampf um die Trophäe entschieden.

Handball-Playoffs live bei SRF

Box aufklappen Box zuklappen

In jeder Runde der Best-of-five-Playoff-Serien sehen Sie bei SRF jeweils ein Spiel live.

Die weiteren Live-Spiele werden laufend, basierend auf den Entwicklungen in den Serien, ergänzt.

Pfadi Winterthur (gegen St. Otmar St. Gallen) geht als Titelverteidiger und Hauptrunden-Zweiter ins Rennen, die Konkurrenz ist jedoch stark. Allen voran die Kadetten haben sich in den vergangenen Monaten als Favorit herauskristallisiert. Die Schaffhauser sicherten sich den Hauptrunden-Sieg souverän und liegen im Viertelfinal gegen den BSV Bern schon 1:0 in Führung.

Das drittplatzierte Wacker Thun duelliert sich mit dem HC Kriens-Luzern um den Einzug in den Halbfinal. Serie Nummer 4 bestreiten der Suhr Aarau und GC Amicitia.

Die Meister der letzten zehn Jahre

2021 Pfadi Winterthur
2020 wegen Corona abgebrochen
2019 Kadetten Schaffhausen
2018 Wacker Thun
2017 Kadetten Schaffhausen
2016 Kadetten Schaffhausen
2015 Kadetten Schaffhausen
2014 Kadetten Schaffhausen
2013 Wacker Thun
2012 Kadetten Schaffhausen
Video
Archiv: Pfadi Winterthur wird Schweizer Meister 2021
Aus Sport-Clip vom 17.06.2021.
abspielen. Laufzeit 45 Sekunden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen