Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News von der Handball-WM Deutschland mit Kantersieg – Spanien nur mit Remis

Uruguays WM-Debütanten haben Deutschland nichts entgegenzusetzen.
Legende: Klare Verhältnisse Uruguays WM-Debütanten haben Deutschland nichts entgegenzusetzen. imago images

43 Tore für Deutschland

Die deutschen Handballer sind mit einem Kantersieg in ihr WM-Abenteuer gestartet. Sie deklassierten im ersten Vorrundenspiel der Gruppe A Turnierneuling Uruguay mit 43:14 und feierten damit den höchsten deutschen Auftaktsieg seit 63 Jahren bei einer Weltmeisterschaft. Spanien musste sich in der Gruppe B derweil mit einem 29:29 gegen Brasilien begnügen. Den Ausgleich kassierten die Iberer erst kurz vor Schluss – dabei hatten sie lange deutlich geführt. Ebenfalls zu einer überraschenden Punkteteilung kam es im Spiel der Gruppe C zwischen Vize-Europameister Kroatien und Japan.

Neu alle WM-Teilnehmer täglich getestet

Der Handball-Weltverband IHF reagiert mit einer erhöhten Testfrequenz auf die ersten Corona-Fälle bei der WM in Ägypten. Ab Samstag sollen alle Teams, Schiedsrichter sowie Offizielle täglich auf Covid-19 getestet werden. Bislang hatten sich an der WM beteiligte Personen mindestens alle 72 Stunden einem Corona-Test unterziehen müssen. Neben positiv getesteten Spielern seien auch beim Hotelpersonal sowie im OK positive Fälle aufgetreten.

Video
Schweiz bezwingt Österreich zum WM-Auftakt
Aus Sport-Clip vom 14.01.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von max stadler  (maxstadler)
    Deutschland hat mit Abstand die schwächste Gruppe zugelost bekommen eigentlich wie immer. Auch in der Hauptrunde kann ihnen nur Spanien gefährlich werden. Sie haben die Halbfinalquali fast auf sicher.