Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Playoff-Final Handball Frauen Brühl mit Titelverteidigung oder Zug mit 5. Coup?

Im Playoff-Final der Handballerinnen kämpfen Rekordmeister LC Brühl und der LK Zug ab Dienstag um den Meistertitel.

Brühl-Trainer Nicolaj Andersson und seine Spielerinnen.
Legende: Greifen nach dem 32. Meistertitel Brühl-Trainer Nicolaj Andersson und seine Spielerinnen. Freshfocus

Nachdem die letzte Saison aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen werden musste, wird in diesem Jahr in der Premium League wieder ein Meister gekürt. Am Dienstag erfolgt der Startschuss zum Playoff-Final. Der LC Brühl und der LK Zug duellieren sich in einer Best-of-5-Serie um den Titel. Im Head-to-Head in dieser Saison steht es 2:2.

Die St. Gallerinnen sind mit 31 Erfolgen der mit Abstand erfolgreichste Klub im Schweizer Frauen-Handball. Auch in dieser Saison waren die Titelverteidigerinnen das Mass aller Dinge. In der Hauptrunde gewann Brühl 13 von 14 Spielen und verteidigte Platz 1 in der Finalrunde trotz einer kleinen Schwächephase. Im Playoff-Halbfinal setzte sich das Team dank 2 Siegen gegen Kreuzlingen durch.

Video
Archiv: Brühl sichert sich 2019 den Meistertitel
Aus sportlive vom 22.05.2019.
abspielen

Die Zugerinnen erreichten ihrerseits in der Hauptrunde Rang 3 und wahrten diese Position auch in der Finalrunde. Im Halbfinal vermochten sie sich dann gegen das zweitplatzierte Spono Egales in 2 Spielen zu behaupten. Nun soll der gute Lauf auch gegen Brühl weitergehen. Die Zentralschweizerinnen streben nach dem 5. Titel.

Playoff-Final live auf SRF

Box aufklappenBox zuklappen

Sie können sämtliche Partien des Playoff-Finals (Best-of-5) live auf SRF mitverfolgen:

  • Spiel 1: Dienstag, 18. Mai, 20 Uhr
  • Spiel 2: Freitag, 21. Mai, 20:30 Uhr
  • Spiel 3: Montag, 24. Mai, 17 Uhr
  • ev. Spiel 4: Freitag, 28. Mai, 20:15 Uhr
  • ev. Spiel 5: Sonntag, 30. Mai, 13:15 Uhr

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen