Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Qualifikation für EM 2022 Schweizer Handballerinnen vor kapitalen Spielen gegen Litauen

Das Frauen-Nationalteam trifft in der Qualifikation für die Handball-EM am Donnerstag und Sonntag auf die Litauerinnen.

Trainer Martin Albertsen.
Legende: Strebt mit seinem Team gegen Litauen Erfolgserlebnisse an Trainer Martin Albertsen. Freshfocus

In der Schweizer Quali-Gruppe 1 herrscht aktuell noch Unklarheit. Russland wurde infolge des Ukraine-Krieges vom Europäischen Handball-Verband ausgeschlossen. Wie die Gruppe am Schluss gewertet wird, ist noch nicht bekannt. Regulär hätten sich die Teams auf den Plätzen 1 und 2 für die EM 2022 in Slowenien, Montenegro und Nordmazedonien qualifiziert.

Die Tabelle wird aktuell von Polen angeführt, das wie die Russinnen beide bisherigen Spiele gewonnen hat. Die Schweiz und Litauen stehen noch ohne Punkte da. Am Donnerstag und am Sonntag treffen die beiden Teams nun 2 Mal aufeinander. Es könnten damit bereits die entscheidenden Spiele auf dem Weg zum EM-Ticket sein.

Live-Hinweis

Box aufklappen Box zuklappen

Verfolgen Sie die beiden EM-Quali-Spiele der Schweizer Handballerinnen gegen Litauen im kommentierten Livestream in der SRF Sport App. Die Auswärtspartie gibt es am Donnerstag ab 17:50 Uhr, das Heimspiel am Sonntag ab 15:50 Uhr.

Letzte Begegnung 2018 gewonnen

Bisher gab es das Duell 5 Mal, 2 Schweizer Siegen stehen 3 Niederlagen gegenüber. Die bislang letzte Direktbegegnung konnten die SHV-Handballerinnen im November 2018 im Rahmen der WM-Qualifikation zuhause mit 21:20 für sich entscheiden.

Video
Archiv: Schweizerinnen gegen Polen chancenlos
Aus Sport-Clip vom 10.10.2021.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 10 Sekunden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen