Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Spannung garantiert Kadetten gegen Pfadi: Der logische Final

Mit den Kadetten Schaffhausen und Pfadi Winterthur treffen im Final die beiden besten Teams der NLA-Meisterschaft aufeinander.

Die Spiele zwischen Pfadi Winterthur und Kadetten Schaffhausen.
Legende: Stets umkämpft Die Spiele zwischen Pfadi Winterthur und den Kadetten Schaffhausen. Freshfocus

Wenn in der Schweizer Handballmeisterschaft der Titel vergeben wird, ist meistens Schaffhausen mit von der Partie. Seit der Saison 2004/05 sicherten sich die Kadetten 10 von 14 möglichen Meistertiteln und sind auch heuer wieder im Final. Herausgefordert werden die Munotstädter in einer Best-of-5-Serie von Pfadi Winterthur.

Ein Duell auf Augenhöhe

Sowohl die Kadetten als auch Pfadi verloren in den Viertel- und Halbfinals nur eine Partie, nachdem sie schon die Qualifikation sowie die Finalrunde dominiert hatten. In vier Direktduellen in der Meisterschaft setzte sich jeweils der Gastgeber durch. Im Halbfinal des Schweizer Cup gewannen die Kadetten in Winterthur 37:36 nach Verlängerung.

Legende: Video Aus dem Archiv: Kadetten schlagen Pfadi im Final 2017 abspielen. Laufzeit 03:53 Minuten.
Aus sportaktuell vom 20.05.2017.
Kleinigkeiten werden die Serie entscheiden. Die Chancen stehen 50 zu 50
Autor: Petr HrachovecTrainer Schaffhausen

So sind sich auch die Trainer der beiden Mannschaften bewusst, wie gering die Differenz der beiden Finalisten ist. Pfadi-Coach Adrian Brüngger prognostiziert: «Ich gehe davon aus, dass der Final hart umkämpft wird und es enge Spiele gibt. Wir sind aber der Aussenseiter.»

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.