Zum Inhalt springen

In eigener Sache Unspunnen 2017: Schwinget und Schweizer Volkskultur live bei SRF

Am Sonntag, 27. August, kämpfen die 120 besten Schwinger der Schweiz um den Festsieg am Unspunnen 2017. SRF zwei überträgt den Unspunnen-Schwinget ab 07:20 Uhr durchgehend live.

Das Unspunnen-Schwinget ist bei SRF Trumpf.
Legende: Kamera an Das Unspunnen-Schwinget ist bei SRF Trumpf. EQ Images

212 Jahre nach dem ersten Unspunnenfest findet vom 26. August bis 3. September 2017 in Interlaken die 10. Ausgabe statt. Erstmals dauert das Volksfest volle 9 Tage. Am Startwochenende steht der alle 6 Jahre ausgetragene Unspunnen-Schwinget auf dem Programm, am Wochenende vom 2./3. September führt das traditionelle Trachten- und Alphirtenfest Jung und Alt aus allen Regionen der Schweiz zusammen.

Dazwischen vermitteln verschiedene Thementage Schweizer Traditionen und Brauchtum. SRF bringt dem Publikum an den Fernsehern, Radios und Onlinegeräten sowohl den Schwingsport als auch die Schweizer Volkskultur näher.

Hüppi und Abderhalden präsentieren 9 Stunden Schwingen live

Am Sonntag, 27. August, überträgt SRF zwei den Unspunnen-Schwinget ab 07:20 Uhr vom ersten Gang bis zum Schlussgang live. Insgesamt 9 Kameras an mehreren Sägemehlringen und in der Luft fangen das Geschehen in der Schwingarena ein.

Kommentator Stefan Hofmänner (r.) und Co-Kommentator Adrian Käser.
Legende: Bewährtes Duo Kommentator Stefan Hofmänner (r.) und Co-Kommentator Adrian Käser. SRF/Daniel Ammann

Moderator Matthias Hüppi und SRF-Experte Jörg Abderhalden, dreifacher Schwingerkönig sowie Unspunnen- und Kilchberg-Sieger, präsentieren die mehr als neunstündige Liveübertragung aus Interlaken. Stefan Hofmänner und Adrian Käser, Schwingerkönig von 1989, kommentieren den Wettkampf im Sägemehl. Sascha Ruefer ist als Aussenreporter vor Ort, liefert Stimmen und lässt das TV-Publikum hinter die Kulissen des Schwingfests blicken.

Unspunnen-Schwinget in Radio und Online

Auf Radio SRF 1 und Radio SRF 3 wird ab 07:00 Uhr mit regelmässigen Liveschaltungen vom Unspunnen-Schwinget in Interlaken berichtet. Neben den üblichen Sportsendungen sind jeweils direkt nach den Nachrichten spezielle Unspunnen-Flashes geplant. Zum Schlussgang schalten sich Radio SRF 1 und Radio SRF 3 ebenfalls live ein.

Im Anschluss an den Schlussgang liefern Radio SRF 3 sowie die Regionaljournale Ostschweiz, Zentralschweiz und Bern Einschätzungen und Reaktionen. Auf srf.ch/sport und in der SRF Sport App finden die Schwingfans laufend Hintergrundberichte und aktuelle Resultatübersichten.

Schweizer Volkskultur auf SRF 1 und Radio SRF Musikwelle

Radio SRF Musikwelle sendet von Samstag bis Sonntag, 26. August bis 3. September, täglich live vom Festgelände in Interlaken. Wochentags dreht sich von 10:00 bis 19:00 Uhr alles ums Unspunnenfest, am Wochenende von 10:00 bis 17:00 Uhr.

Im Fernsehen sendet «Potzmusig unterwegs» mit Moderator Nicolas Senn am Samstag, 2. September, ab 18:10 Uhr auf SRF 1 über eine Stunde live aus dem Holzchalet inmitten des Festgeländes. Und am Sonntag, 3. September, um 14:15 Uhr überträgt Schweizer Radio und Fernsehen den Festumzug des Trachten- und Alphirtenfests live auf SRF 1, kommentiert von Nicolas Senn und Sämi Studer.