Internationale EM-Topstars im Porträt

In einer Serie stellen wir Ihnen die grössten internationalen Stars vor, die an der Leichtathletik-EM in Zürich teilnehmen.

Mo Farah (l.) und Dafne Schippers. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: EM-Topstars Mo Farah (l.) und Dafne Schippers. Keystone

Alle Porträts auf einen Blick

    • Robert Harting zerreisst sein Trikot. Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Markenzeichen Robert Harting zelebriert seine Siege jeweils mit einer Textilprobe der radikalen Art. Keystone

      Robert Harting: Weitenjäger, Muskelprotz und Showman

      In den letzten Jahren gab es an internationalen Grossanlässen kein Vorbeikommen an Robert Harting. Der deutsche Diskuswerfer dominiert seine Sportart nach Belieben und strebt an der EM in Zürich (12. bis 17. August) eine weitere Goldmedaille an.

      zum Porträt

    • Eine lachende Dafne Schippers streicht sich die Haare aus dem Gesicht Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Hat allen Grund zum Strahlen Dafne Schippers mischt derzeit die Sprinter-Szene auf. Reuters

      Dafne Schippers – Siebenkämpferin auf der Überholspur

      Eigentlich ist Dafne Schippers Siebenkämpferin. Eigentlich. Beim Leichtathletik-Meeting in Glasgow startete die niederländische Wundertüte aber in den Sprints so richtig durch und setzt an der EM in Zürich neue Prioritäten.

      zum Porträt

    • Mo Farah ist auf den Langdistanz-Strecken eine Klasse für sich. Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Überflieger Mo Farah ist auf den Langdistanz-Strecken eine Klasse für sich. EQ Images

      Mo Farah: Der König der Langdistanz

      Der britische Langdistanz-Läufer Mo Farah ist einer der Superstars in der Leichtathletik-Szene. Auch an der EM in Zürich gehört der Doppel-Olympiasieger zu den grossen Attraktionen.

      zum Porträt

    • Renaud Lavillenie Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Renaud Lavillenie Der Franzose siegte zuletzt nach Belieben. Keystone

      Renaud Lavillenie: Der französische Überflieger

      Ein Europäer in der Weltspitze ist in den technischen Disziplinen zwar keine Seltenheit, der französische Stabhochspringer Renaud Lavillenie aber dennoch eine Ausnahmeerscheinung. Der Weltrekordhalter kommt als grosse Attraktion an die Leichtathletik-EM in Zürich.

      zum Porträt

    • Bogand Bondarenko üebrfliegt eine Hochsprung-Latte Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Bogdan Bondarenko Meister der Lüfte. Reuters

      Bogdan Bondarenko: Ein aufsehenerregender Höhenflug

      Der Ukrainer Bogdan Bondarenko gilt als heisser Anwärter auf den Hochsprung-Weltrekord. An seine Rolle als Publikumsmagnet hat sich der Weltmeister von 2013 jedoch noch nicht ganz gewöhnt.

      zum Porträt