Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem US Sport Bucks erzwingen Showdown gegen Nets – Tampa Bay legt vor

Bucks-Superstar Giannis Antetokounmpo umringt von Nets-Spielern.
Legende: War nicht zu stoppen Bucks-Superstar Giannis Antetokounmpo umringt von Nets-Spielern. Keystone

NBA: Spiel 7 zwischen Brooklyn und Milwaukee

Die Brooklyn Nets haben durch die 89:104-Auswärtsniederlage gegen die Milwaukee Bucks den vorzeitigen Einzug in die NBA-Playoff-Halbfinals verpasst. In der Best-of-7-Serie steht es 3:3. Die Bucks liessen von Beginn an keine Zweifel aufkommen und gerieten nie in Rückstand. Wichtige Stützen waren Khris Middleton mit 38 Punkten und Giannis Antetokounmpo mit 30 Punkten. Die Entscheidung fiel knapp neun Minuten vor dem Ende, als sich die Gastgeber mit einem 14:0-Lauf ein Polster erarbeiteten. Das entscheidende siebte Spiel findet am Samstag in Brooklyn statt.

NHL: Tampa Bay dank Point zum Sieg

Die Tampa Bay Lightning sind im NHL-Playoff-Halbfinal gegen die New York Islanders in Führung gegangen. Das Team aus Florida setzte sich auswärts 2:1 durch und führt auch in der Best-of-7-Serie mit 2:1. Matchwinner für Titelverteidiger Tampa Bay war Brayden Point. Der kanadische Stürmer erzielte in der 40. Minute mit seinem bereits 11. Playoff-Treffer den 2:1-Endstand. Zuvor hatte Yanni Gourde Tampa Bay in Führung gebracht (11.). Cal Clutterbuck hatte in der 38. Minute für New York ausgeglichen.

Video
Point mit dem Game-Winning-Goal gegen die Islanders
Aus Sport-Clip vom 18.06.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen