Zum Inhalt springen

Header

Video
Vogt in Innsbruck auf Rang 5
Aus Sport-Clip vom 19.12.2020.
abspielen
Inhalt

News aus dem Wintersport Innsbruck: Zwei Schweizer Bob-Teams in den Top 10

Bob: Platz 5 für Vogt

Beim Zweierbob-Rennen in Innsbruck-Igls sind die beiden Schweizer Teams in die Top 10 gefahren. Michael Vogt belegte zusammen mit Anschieber Sandro Michel Platz 5. Für Simon Friedli gab es zusammen mit Weltcup-Debütant Andreas Haas Rang 10. Der Sieg ging mit Bahnrekord und 68 Hundertstel Vorsprung an den Deutschen Francesco Friedrich. Es war sein 43. Erfolg im Weltcup, womit er nur noch einen Sieg vom deutschen Rekordhalter André Lange entfernt ist.

Skicross: Starke Winde sorgen für Absage

Der Weltcup der Skicrosser in Val Thorens vom Samstag ist wegen zu starker Windböen abgesagt und auf den Montag (11:10 Uhr, live bei SRF zwei) verschoben worden. Das teilten die Veranstalter mit. Am Sonntag ist in den französischen Alpen noch ein zweiter Weltcup der Frauen und Männer geplant (ab 11:55 Uhr im Livestream auf srf.ch/sport und in der SRF Sport App). Unter der Woche hatten die Schweizer beim Saisonauftakt in Arosa mit insgesamt sechs Podestplätzen geglänzt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen