Zum Inhalt springen

Header

Video
Kurz-Zusammenfassung Quali Grossschanze
Aus Sport-Clip vom 04.03.2021.
abspielen
Inhalt

News von der Nordisch-WM Schweizer Skispringer-Trio auf der Grossschanze dabei

Skispringen: 3 Schweizer qualifizieren sich für Grossschanze

3 Schweizer haben sich für das Springen auf der Grossschanze am Freitag (16:40 Uhr, live auf SRF zwei und in der Sport App) qualifiziert. Bester Schweizer war Gregor Deschwanden, der sich mit einem Sprung auf 128 Meter den 14. Rang holte. Simon Ammann (30.) löste das Ticket für den Hauptwettbewerb ebenso wie Dominik Peter (31.).

Kombination: Lamparter triumphiert

Juniorenweltmeister Johannes Lamparter hat an der WM in Oberstdorf in der Nordischen Kombination nun auch bei der Elite die Goldmedaille gewonnen. Der Österreicher hielt nach einem Traumflug auf 138,0 m seine Konkurrenz auch auf der Loipe in Schach und kam 37,1 Sekunden vor Topfavorit Jarl Magnus Riiber (NOR) ins Ziel. Bronze ging an den Japaner Akito Watabe (+45,8). Der 19-jährige Lamparter ist damit der jüngste Weltmeister seit dem Norweger Trond Einar Elden 1989.

Video
Kurz-Zusammenfassung Nordische Kombination
Aus Sport-Clip vom 04.03.2021.
abspielen

SRF zwei, sportlive, 04.03.2021, 15:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen