Schweizer Delegation für die WM steht

Swiss-Ski hat seine definitive Selektion für die am Mittwoch beginnende nordische Ski-WM bekannt gegeben. Die Schweizer Delegation wird 19 Athletinnen und Athleten umfassen.

Simon Ammann gehört zu den Teamleadern in der Schweizer Delegation. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Simon Ammann gehört zu den Teamleadern in der Schweizer WM-Delegation. EQ Images

Skispringen

  • Neben Teamleader Simon Ammann erhielten auch Gregor Deschwanden, Gabriel Karlen, Killian Peier und Andreas Schuler ein Aufgebot. Letztere 4 kämpfen in Finnland in den Trainings um die drei WM-Startplätze neben jenem von Ammann.

Langlauf

  • Das Anfang Februar kommunizierte WM-Aufgebot des Schweizer Langlauf-Teams wurde wie angekündigt mit zwei weiteren Athletinnen ergänzt, die für einen Einsatz mit der Staffel in Frage kommen. Es sind dies Seraina Boner und Alina Meier.

Nordische Kombination

  • Tim Hug komplettiert die 19-köpfige Schweizer Delegation an der nordischen Ski-WM im finnischen Lahti.