Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News der Youth Olympic Games Nr. 18 bis 22: Schweizer sammeln kräftig Medaillen

An den Youth Olympic Games in Lausanne holen die Schweizer Snowboarder und ein Skeletonfahrer 5 weitere Medaillen.

Valerio Jud
Legende: Gold für den Boardercrosser Valerio Jud Keystone

Die Schweiz hat am drittletzten Tag der Olympic Youth Games in Lausanne einmal Gold und viermal Bronze geholt. Damit stehen die Gastgeber bereits bei 22 Medaillen.

Snowboard-Cross: Jud holt Gold, Bronze für Dörig

An Valerio Jud gab es im Boardercross-Rennen kein Vorbeikommen. Der junge Uznacher verwies den Deutschen Niels Conradt und den Spanier Alvaro Romero auf die weiteren Plätze. Bei den Frauen holte in derselben Disziplin Anouk Dörig die Bronzemedaille.

Video
Boardercrosser Valerio Jud holt Gold
Aus sportflash vom 20.01.2020.
abspielen

Snowboard-Slopestyle: Pünter fährt zu Bronze

Bronze gab es auch für Snowboarder Nick Pünter im Slopestyle. Der 17-Jährige, der besonders auf den Rails auftrumpfen konnte, sammelte bei seinem Run aufs Treppchen 66,33 Punkte. Der Amerikaner Dusty Henricksen und der Kanadier Liam Brearley waren ausser Reichweite.

Video
Pünter: «Bin mega stolz»
Aus Sport-Clip vom 20.01.2020.
abspielen

Snowboard-Halfpipe: Bronze für Wicki

Berenice Wicki sicherte sich im Halfpipe-Final der Snowboarderinnen mit 81,33 Punkten Bronze. Die 17-jährige Bündnerin war nach Rückenproblemen eben erst zurückgekehrt. Den Sieg in Leysin holte die Japanerin Mitsuki Ono (91,33 Punkte) überlegen vor ihrer Landsfrau Manon Kaji (85,33).

Video
Wicki: «Es fühlt sich noch surreal an»
Aus Sport-Clip vom 20.01.2020.
abspielen

Skeleton: Summermatter holt sich Bronze

Eine Medaille holte die Schweiz auch im Eiskanal. Livio Summermatter fuhr im Rennen der Skeletonfahrer in St. Moritz auf den 3. Rang. Der 17-Jährige musste sich auf der weltweit einzigen Natureisbahn nur Lukas David Nydegger (GER) und Elvis Veinbergs (LAT) geschlagen geben. Es war im letzten Wettkampf die erste Medaille für die Schweiz in St. Moritz.

Video
Summermatter: «Bin sehr stolz»
Aus Sport-Clip vom 20.01.2020.
abspielen

Sendebezug: SRF 1, sportaktuell, 18.01.2020, 22:20 Uhr

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

Mehr aus Mehr SportLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen