Zum Inhalt springen

Header

Video
Katar träumt von Olympia
Aus sportflash vom 27.07.2020.
abspielen
Inhalt

Offener Brief an das IOC Katar plant Bewerbung für Olympia 2032

Das arabische Golfemirat Katar will sich um die Austragung der Olympischen Sommerspiele 2032 bewerben.

«Niemals zuvor haben Olympische Spiele im Nahen Osten stattgefunden», heisst es in einem offenen Brief des Nationalen Olympischen Komitees (NOK) von Katar an das IOC. «Seit vielen Jahren ist der Sport ein entscheidender Faktor für die Entwicklung unserer Nation.»

Mit dem Schreiben meldete der Wüstenstaat am Montag sein Interesse an einer Ausrichtung der Olympischen und Paralympischen Sommerspiele 2032 an.

Das Khalifa International Stadium in Doha
Legende: Das Khalifa International Stadium in Doha Hier fand 2019 die Leichtahtletik-WM statt. imago images

Nächster Grossevent in Katar?

Katar ist Austragungsort der Fussball-WM 2022. Im vergangenen Jahr wurde bereits die Leichtathletik-WM im arabischen Emirat ausgetragen. Die Veranstaltung hatte international viel Kritik hervorgerufen angesichts der hohen Temperaturen, die die Wettbewerbe beeinträchtigt hatten.

Mehrere Interessenten

Neben Katar haben auch schon Rhein-Ruhr (Deutschland), Neu-Delhi (Indien), Queensland (Australien), Shanghai (China) sowie Süd- und Nordkorea mit einer möglichen gemeinsamen Bewerbung ihr Interesse an Olympia 2032 signalisiert. Wann genau die Sommerspiele 2032 vergeben werden, ist aktuell noch unbekannt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Thomas Gebhard  (Gebi1)
    Da mit Geld bekanntlich alles machbar ist, und der Grössenwahnsinn gewisser Länder grenzenlos ist, stellt sich mir die berechtigte Frage: geht es hier für Katar um die Sommer- oder die Winterolympiade? ......
  • Kommentar von Stefan Gisler  (Stefan Gisler)
    Bitte nicht, wir haben schon diese absurde Fussball WM imMinistaat Katar, nun auch noch eine Olympiade. Vermutlich werden sich die IOK Funktionäre schon die Hände reiben, der Bestechungsrubel dürfte wieder rege fliessen.
  • Kommentar von Lukas Curau  (Lukas Curau)
    Nach Asien 2020/21, Europa 2024 und Nordamerika 2028 wäre Afrika ( unwahrscheinlich ) oder Australien/Ozeanien an der reihe darum hoffe ich schwer auf Australien.