Zum Inhalt springen

Rad Cancellara plant Comeback in Norwegen

Fabian Cancellara wird sein Comeback nach zwei Monaten Verletzungspause bei der Tour des Fjords in Norwegen geben. Diese Rundfahrt beginnt am 27. Mai in Bergen und endet 5 Tage später in Stavanger.

Fabian Cancellara
Legende: Kann wieder lachen Fabian Cancellara steht vor seinem Comeback. EQ Images

Cancellara hatte sich Ende März beim GP E3 in Harelbeke (Be) bei einem Sturz zwei kleine Brüche an den Lendenwirbeln zugezogen.

Auf der Website seines Teams Trek liess Cancellara verlauten, dass er gerne früher zurückgekehrt wäre: «Ich zog die Kalifornien-Rundfahrt oder den Giro d'Italia in Betracht, nun ist es aber Norwegen. Ich bin froh, ist der Entscheid nun gefallen.»

Legende: Video Cancellaras Sturz beim E3 Harelbeke abspielen. Laufzeit 01:22 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 27.03.2015.

Cancellara frustriert und gelangweilt

Cancellara, der nach seinem Crash während drei Wochen nicht aufs Rad durfte, kann erst seit rund einer Woche wieder ohne Schmerzen trainieren.

«Nun spüre ich nur noch nach den Trainings etwas. Doch zuvor war ich frustriert und gelangweilt, weil ich nichts tun konnte.» Dennoch ist er weniger um seinen Formstand besorgt, als vielmehr darum, «die verlorene Routine» wieder zu finden.