Tour de Suisse: Etappen-Orte komplett

Das Dorf Champagne im Waadtland wird Ziel der 4.Etappe der Tour de Suisse 2016.

Radrennfahrer aus der Distanz in der Landschaft Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Tour Tross unterwegs in der Westschweiz Keystone

Wie von den Organisatoren der Tour de Suisse erhofft, konnte das Waadtländer Weinbau-Dorf Champagne als Etappenort für die Tour 2016 gewonnen werden. An der offiziellen Präsentation letzten Oktober war das Ziel der 4.Etappe noch offen.

Gestartet wird die Etappe in Rheinfelden. Sie führt über die Jurakette in Richtung des Neuenburgersees, das Ziel ist dann Champagne. Die 80. Tour de Suisse wird in Baar am 11.Juni starten und am 19.Juni auf einem Rundkurs um Davos enden.

Etappenplan der 80. Tour de Suisse

Etappe
Startort

Zielort
1.Baar-Baar (Prolog)
2.Baar-Baar (Rundkurs)
3.Grosswangen-Rheinfelden
4.Rheinfelden-Champagne
5.Brig/Glis-Cari
6.Weesen
-Amden
7.Arbon
-Sölden
8.Davos-Davos (EZ)
9.Davos-Davos (Rundkurs)