Zum Inhalt springen

Header

Video
Highlights Irland - Russland
Aus Sport-Clip vom 03.10.2019.
abspielen
Inhalt

35:0-Sieg an Rugby-WM Irland nimmt den Russen die letzte Hoffnung

Favorit Irland schlägt Russland an der Rugby-WM in Japan mit 35:0. Die Russen haben damit keine Chance mehr aufs Weiterkommen.

Der Weltranglisten-Vierte Irland hat seine Pflichtaufgabe an der Rugby-WM in Japan erfolgreich gemeistert. Der Mitfavorit gewann am Donnerstag in Kobe mit 35:0 gegen Russland.

Die Russen haben damit als erstes Team keine Chance mehr auf ein Weiterkommen. Irland übernahm derweil mit einem Spiel mehr als die Verfolger Japan und Schottland die Spitzenposition in der Gruppe A.

Die Iren nehmen die Russen auseinander.
Legende: Deutlicher Sieg Die Iren nehmen die Russen auseinander. Keystone

Fidschi mit erstem Sieg

In der Gruppe D feierte Fidschi seinen ersten Sieg. In Higashiosaka gewann der Inselstaat klar 45:10 gegen Georgien und rückte zumindest vorübergehend auf Platz zwei vor, der wie der Gruppensieg zum Einzug in den Viertelfinal berechtigt.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.