Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Neuseeland - Wales
Aus Sport-Clip vom 01.11.2019.
abspielen
Inhalt

Dank Sieg gegen Wales Neuseeland holt an Rugby-WM Bronze

Die «All Blacks» entscheiden den kleinen Final an den Titelkämpfen in Japan gegen Wales mit 40:17 für sich.

Für Neuseeland gab es an der WM doch noch einen versöhnlichen Abschluss. In Tokio erarbeiteten sich die «All Blacks» im Spiel um Rang 3 gegen Wales vor den Augen des ehemaligen japanischen Kaisers Akihito schnell einen komfortablen Vorsprung. Schliesslich resultierte ein ungefährdeter Sieg. Es war der 31. Erfolg in Serie gegen die Waliser. Ben Smith überzeugte mit 2 Trys.

Im Halbfinal hatten sich die Neuseeländer noch überraschend mit 7:19 gegen die Engländer geschlagen geben müssen. Für den Rekordweltmeister war es die 1. WM-Niederlage nach 4403 Tagen oder über 12 Jahren.