Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Neuseeland - Kanada
Aus Sport-Clip vom 02.10.2019.
abspielen
Inhalt

Rugby-WM in Japan Die «All Blacks» landen einen Kantersieg

Die Neuseeländer unterstreichen im 2. WM-Spiel in Oita ihre Favoritenstellung. Sie lassen Kanada beim 63:0 keine Chance.

Die «All Blacks» besiegten Aussenseiter Kanada gleich mit 63:0 und realisierten damit den bislang höchsten Erfolg im Turnierverlauf. Den Neuseeländern gelangen 8 Tries, Brad Weber skorte doppelt. Richie Mo'unga verwandelte sämtliche Conversions.

Zweiter Zu-Null-Sieg

Von ihrem höchsten Sieg an einer WM waren die «Kiwis» weit entfernt, hatten sie doch Japan 2007 mit 145:17 gedemütigt. Doch es war erst das 2. Mal, dass die Neuseeländer zu Null siegten (nach einem 40:0 gegen Schottland 2007).

Der dreifache Weltmeister Neuseeland liegt mit 9 Zählern in der Gruppe B nun auf Rang 2, knapp hinter Italien (10 Punkte).

Video
Szenen aus Neuseeland-Kanada
Aus Sport-Clip vom 02.10.2019.
abspielen

Frankreich tut sich schwer

In der Gruppe C gewann Frankreich gegen hartnäckige Amerikaner mit 33:9 und schloss bis auf einen Punkt zu Leader England auf. Bis zur 67. Minute stand es nur 12:9, ehe «Les Bleus» noch 3 Tries hinlegten.

Video
Szenen aus Frankreich-USA
Aus Sport-Clip vom 02.10.2019.
abspielen