Zum Inhalt springen
Inhalt

Schwingen Die Paarungen des 5. Ganges: Stucki gegen Clopath

Die Einteilung für den 5. Gang beim Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Estavayer-le-Lac (ab 07:30 Uhr auf SRF zwei) hat mit Spannung erwartete Duelle hervorgebracht.

Der Seeländer Christian Stucki.
Legende: Liegt nach 4 Gängen in Front Der Seeländer Christian Stucki. Keystone

Christian Stucki, der bei Halbzeit mit fünf anderen an der Spitze liegt, misst sich am Sonntag im Ausstich mit dem punktgleichen Nordostschweizer Beat Clopath.

Auch für Matthias Sempach geht es am 2. Wettkampftag gleich richtig los. Der Berner trifft auf den Nordwestschweizer Mario Thürig, der mit 38,75 Punkten ganz vorne im Klassement zu finden ist.

Die Spitzenpaarungen des 5. Ganges:

Beat Clopath
Christian Stucki
Michael Bless
Philipp Laimbacher
Erich Fankhauser
Matthias Glarner
Remo Käser
Mike Müllestein
Matthias Sempach
Mario Thürig
Roger Bürli
Arnold Forrer
Armon Orlik
Matthias Siegenthaler
Daniel Bösch
Willy Graber
Samuel Giger
Alex Schuler
Pascal Hirt
Andreas Ulrich
Florian Gnägi
Christian Odermatt
Bruno Gisler
Sven Schurtenberger
Samuel Giger
Alex Schuler
Christoph Bieri
Christian Schuler
Martin Grab
Kilian Wenger
Simon Anderegg
Lutz Scheuber

7 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Mathias Lamprecht (Mathias Lamprecht)
    Super Übertragung des ESAF auf SRF 2 seit zwei Tagen! Ihr macht das super!! bin Begeistert!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Daniel Frei (daniel.frei9)
    @ Lieber Lukas. Sie irren sich. Das Notenblatt von Orlik & Käser ist Makulatur. Was zählt sind derzeit Fakten sowie IST-Zustände. Stucki ist derzeit Bestform und er wird seine Kontrahenten flach legen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Daniel Frei (daniel.frei9)
    Stucki ist der Favorit. Er hatte - wie immer - Startprobleme. Ab dem 2. Kampf nur noch Siege. Er ist in Topform. Allerdings sind die "Jungs" auch voll drauf. Stucki wird aufgrund seinem Volumen/Stärke/Technik ab dem 5. Kampf weiterhin auf Siegeskurs sein.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von lukas martin (lukas_martin)
      stucki hat lange nicht das notenblatt eines armon orlik und remo käser ,ich schätze in nicht als favorit das er durch die saison mit verletzungen geplagt wurde ,armon orlik ,wird morgen denke ich von seiner niederlage die in nicht aus dem favoritenkreis auschliesst lernen und morgen zeigen was er kann
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
    2. Antwort von Stefan Flückiger (Stefan Flückiger)
      Stucki hat die gleiche Punktzahl wie Orlik. Sie liegen momentan mit anderen Schwingern, u.a. Bless, in Führung.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
    3. Antwort von Peter Zurbuchen (drpesche)
      Mich würde ja schon schaurig interessieren, wieso man eine Falsch-Aussage auch noch liked. Es liegen zwar nach 4 Gängen 6 Schwinger punktgleich in Führung, aber Orlik, Armon gehört im Gegensatz zu Stucki, Christian und Käser, Remo nicht dazu, weil er 0.25 Punkte weniger hat. Dass Stucki nicht das Notenblatt eines Orlik oder Käser habe, meint, dass er bis jetzt gegen weniger starke Gegner kämpfen musste, Herr Flückiger.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
    4. Antwort von Stefan Flückiger (Stefan Flückiger)
      Tja, zum Zeitpunkt als ich das geschrieben habe wurden alle die von ihnen Genannten am ESAF auf der Rangliste mit den gleichen Punkten auf dem selben Rang geführt. Inklusive Orlik. Aber das Resultat war ja eh komplett anders am Schluss, Herr Zurbuchen.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen