Zum Inhalt springen
Inhalt

Schwingen Sempach feiert 31. Kranzfesterfolg

Eine Woche nach dem 5. Platz am Oberländischen Schwingfest hat Matthias Sempach in der Ilfishalle in Langnau zurückgeschlagen. Der Schwingerkönig entschied das Emmentalische souverän für sich.

Legende: Video Matthias Sempach triumphiert in Langnau abspielen. Laufzeit 04:24 Minuten.
Aus sportpanorama vom 17.05.2015.

Sempach verdiente sich den Triumph mit fünf Siegen und einem Gestellten - im ersten Gang gegen Christian Stucki - und feierte den 31. Erfolg an einem Kranzfest. Im Schlussgang bezwang der mittlerweile 93-fache Kranzschwinger den Einheimischen Thomas Zaugg nach 4:22 Minuten mit Kurz.

Zaugg kam zu vier Siegen und zwei Niederlagen. Neben dem Schlussgang verlor er auch gegen Florian Gnägi. Gnägi seinerseits verpasste den Schlussgang durch eine überraschende Niederlage gegen Patrick Schenk. Stucki realisierte wie Sempach fünf Siege. Ihm wurde aber zum Verhängnis, dass er zu wenig die Maximalnote 10,00 erhielt.

Drei Sieger in Zug

Am Zuger Kantonalschwingfest gab es mit Andreas Ulrich, Vorjahressieger Christian Schuler und Philipp Laimbacher gleich drei Gewinner. Im Schlussgang besiegte Schuler Ulrich nach drei Sekunden mit Stich.

Resultate

Emmentalisches Schwingfest (179 Schwinger, 5000 Zuschauer). Schlussgang: Matthias Sempach (Alchenstorf) bezwingt Thomas Zaugg (Eggiwil) nach 4:22 Minuten mit Kurz. - Rangliste: 1. Matthias Sempach 58,75. 2. Christian Stucki (Lyss) 58,25. 3. Thomas Sempach (Heimenschwand) 57,50. 4. Zaugg, Bernhard Kämpf (Sigriswil), Kilian Wyss (Rüderswil), Remo Käser (Alchenstorf), Matthias Aeschbacher (Hasle-Rüegsau) und Philipp Reusser (Aeschlen) je 57,25.

Zuger Kantonalschwingfest (184 Schwinger,  2600 Zuschauer). Schlussgang: Christian Schuler (Rothenthurm) bezwingt Andreas Ulrich (Gersau) nach drei Sekunden mit Stich. - Rangliste: 1. Schuler, Ulrich und Philipp Laimbacher (Sattel) je 58,25. 2. Adrian Laimbacher (Schwyz) 57,75. 3. Dominik Waser (Rotkreuz), Marco Reichmuth (Cham), Remo Betschart (Walchwil), Philipp Scheidegger (Roggliswil), Marcel Bieri (Edlibach) und Rainer Betschart (Walchwil) je 57,25.

Sendebezug: SRF zwei, sportpanorama, 17.05.15, 18:15 Uhr