Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Freestyle-WM in Almaty Schweizer Duo scheitert auf Buckelpiste in der Qualifikation

An der Freestyle-WM in Almaty (Kasachstan) reden die Schweizer kein Wort um die Medaillen mit.

Keystone/Archiv
Legende: Ohne Exploit Marco Tadé (hier bei einem Weltcup-Wettkampf in Utah am 4. Februar 2021). Keystone

Marco Tadé und Nicole Gasparini haben auf der Buckelpiste im kasachischen Almaty die WM-Medaillen klar verpasst. Das Schweizer Duo scheiterte jeweils in der Qualifikation.

Tadé, der WM-Dritte im Parallel-Rennen von 2017, beendete den Wettkampf auf dem für ihn enttäuschenden 31. Rang. Im Weltcup war der 25-Jährige in dieser Saison nie schlechter als auf dem 17. Platz klassiert. Gold ging wie erwartet an Mikaël Kingsbury (CAN).

Freestyle-WM an vier Orten

Box aufklappenBox zuklappen

Ursprünglich hätte die Freestyle-WM in Peking stattfinden sollen – als Testevent für die Winterspiele 2022 gleichenorts. Die Corona-Krise verunmöglichte diese Pläne. Stattdessen wurden die Titelkämpfe wie folgt gesplittet:

  • Idre/SWE: Boardercross- und Skicross-WM – bereits stattgefunden
  • Rogla/SLN: WM der Alpin-Snowboarder – bereits stattgefunden
  • Almaty/KAZ: WM Buckelpiste und Aerials – 8. bis 11. März
  • Aspen/USA: WM Snowboard Slopestyle, Halfpipe sowie Big Air – 12. bis 16. März

Beim Saisonauftakt in Finnland wurde der Schweizer sogar etwas überraschend Zweiter. Am Dienstag geht es für ihn gewissermassen um die Verteidigung seiner WM-Medaille von 2017. Die letzten Weltmeisterschaften in den USA hatte Tadé wegen einer Knieverletzung verpasst.

Video
Aus dem Archiv: Tadé katapultiert sich in Kuusamo aufs Podest
Aus sportheute vom 05.12.2020.
abspielen

Die 23-jährige Gasparini brachte einen ihrer beiden Qualifikationsläufe nicht ins Ziel und wurde in ihrem ersten WM-Einsatz bei der Elite 28. Bei den Frauen siegte Perrine Laffont (FRA).

Aerials ab Mittwoch

Am Mittwoch und Donnerstag stehen die Aerials-Wettkämpfe an. Unter anderem Noé Roth wird dann nach den Medaillen greifen. SRF zwei überträgt jeweils ab 9:55 Uhr live.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen