Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Skispringen Schödler: «Zweite Garde schafft Sprung an die Spitze»

Am Sonntag starten Simon Ammann und Co. in Klingenthal in den Weltcup-Winter. Vor der Saison haben wir den Schweizer Disziplinen-Chef Berni Schödler mit 4 Thesen konfrontiert.

  • 1. Simon Ammann gewinnt zum 1. Mal die Vierschanzentournee!

    Audio
    Schödler: «Die Ausgangslage war auch schon besser»
    00:19 min
    abspielen. Laufzeit 00:19 Minuten.

  • 2. Simon Ammann bekommt bei einer Landung 5 Mal die Note 20!

    Audio
    Schödler: «Da fehlen noch ein paar Punkte»
    00:09 min
    abspielen. Laufzeit 00:09 Minuten.

  • 3. Das Schweizer Team schafft es jedes Mal in den 2. Durchgang!

    Audio
    Schödler: «Wir kämpfen mit Russland und Tschechien»
    00:18 min
    abspielen. Laufzeit 00:18 Minuten.

  • 4. Ein Springer aus der 2. Garde schafft den Sprung an die Spitze!

    Audio
    Schödler: «Ich traue Kilian Peier einiges zu»
    00:25 min
    abspielen. Laufzeit 00:25 Minuten.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Jan Mäder , Unterhörstetten
    Das Schafen wir schon.
    1. Antwort von Ch. Gmür , Jona
      Ich hoffe Jan, dass wenn du schon von "wir" sprichst, den Schweizer Spitzensport auch bis in die letzte Konsequenz unterstützt. Vor allem auch dann, wenn es darum geht, politische Grundlagen für mehr finanzielle Unterstützung für den Spitzensport zu schaffen!!