Zum Inhalt springen
Inhalt

Sportmix Siege für Abraham und Schlumpf am Greifensee

Die Schweizer EM-Medaillengewinner setzen sich im renommierten Halb-Marathon jeweils solo durch. Und: News von den Schweizer Meisterschaften im Kunstturnen.

Tadesse Abraham gewinnt den Greifenseelauf.
Legende: Heimsieg Tadesse Abraham gewinnt den Greifenseelauf. Imago/Archiv

Schweizer Tag beim internationalen Greifenseelauf in Uster: Titelverteidiger Tadesse Abraham gibt sich bei seinem Heimrennen keine Blösse und gewinnt in 1:03:37 Stunden souverän. Es war sein erstes Rennen seit dem Gewinn der Marathon-Silbermedaille an der EM in Berlin.

Legende: Video Fabienne Schlumpf gewinnt den Greifenseelauf abspielen. Laufzeit 03:37 Minuten.
Aus sportaktuell vom 22.09.2018.

Fabienne Schlumpf, die in Berlin über 3000 m Steeple ebenfalls Silber holte, trat erstmals seit 2012 am Greifensee an und lief beim Halb-Marathon in 1:15:30 Stunden überlegen zum Sieg.

Pablo Brägger und Ilaria Käslin kürten sich in Frauenfeld zu den Schweizer Meistern im Mehrkampf der Kunstturner. Während der Ostschweizer seinen dritten Titel holte, feierte die 20-jährige Tessinerin in Abwesenheit der verletzten Giulia Steingruber ihre Premiere.

Brägger sicherte sich mit einer starken Übung zum Abschluss am Barren den Mehrkampf-Titel und damit auch einen Startplatz für die Weltmeisterschaften Ende Oktober in Doha. EM-Finalistin Käslin brillierte insbesondere am Schwebebalken und am Boden, wo sie auch die Geräte-Titel holte.

Legende: Video Brägger und Käslin triumphieren an den Schweizer Meisterschaften abspielen. Laufzeit 03:47 Minuten.
Aus sportaktuell vom 22.09.2018.