Zum Inhalt springen

Mehr Sport Sportmix: Ugolkova verpasst EM-Medaille hauchdünn

Maria Ugolkova verpasst an den Kurzbahn-Europameisterschaften in Kopenhagen über 200 m Lagen das Podest knapp. Die gebürtige Russin wird starke Vierte.

Maria Ugolkova
Legende: 2:08,40 Minuten Maria Ugolkova verbesserte in Kopenhagen ihre eigene Bestmarke. EQ Images/Archiv

Mit einer Zeit von 2:08,40 Minuten verlor Maria Ugolkova bloss 21 Hundertstel auf die drittplatzierte Italienerin Ilaria Cusinato. Ihren am Morgen im Vorlauf aufgestellten Schweizer Rekord verbesserte sie um 1,56 Sekunden. Vor Kopenhagen hatte ihre Bestzeit 2:10,58 Minuten betragen. Dass Ugolkova in Form ist, hatte sie schon in den Tagen zuvor bewiesen. Sie war bereits über 100 m Rücken und 100 m Lagen einen Schweizer Rekord geschwommen. Den Sieg über 200 m Lagen sicherte sich die Ungarin Katinka Hosszu, die bereits ihre fünfte Goldmedaille in der dänischen Hauptstadt gewann.

Kriesserns Ringer sind zum 11. Mal Schweizer Mannschaftsmeister. Die St. Galler Rheintaler gewannen den dritten Finalkampf gegen Willisau 18:14 und damit die Best-of-3-Serie mit 2:1. Den Ausschlag gaben der Schultersieg von Dominik Laritz bis 61 kg Freistil und der 3:0-Punktesieg von Gabor Molnar bis 65 kg Greco. Die Willisauer gerieten dadurch zur Halbzeit überraschend 6:9 in Rückstand.

Legende: Video Kriessern holt SM-Titel im Ringen abspielen. Laufzeit 0:25 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 16.12.2017.

Alexia Paganini und Stéphane Walker haben sich an den Schweizer Eiskunstlauf-Meisterschaften in Neuenburg souverän den Titel gesichert. Die 16-jährige Paganini war in der Kür eine Klasse für sich, auch wenn sie ihr Potenzial nicht ganz ausschöpfte. Sie zeigte solide Sprünge, kann diesbezüglich aber noch mehr. Bereits im Kurzprogramm am Freitag war sie die Beste gewesen. Walker gewann schon zum fünften Mal die Goldmedaille.

Legende: Video Titel an Paganini und Walker abspielen. Laufzeit 0:44 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 16.12.2017.

Sendebezug: SRF 1, sportaktuell, 16.12.17, 22:25 Uhr