«Sports Awards»: Die grosse Gala mit Sport und Musik

Wer wird Sportlerin des Jahres? Wer wird zum Sportler des Jahres erkoren? Bei der grossen Gala-Sendung «Sports Awards» werden am Sonntagabend live auf SRF 1 die besten und erfolgreichsten Schweizer Athletinnen und Athleten gekrönt.

Video «Die «Sports Awards» am 13. Dezember» abspielen

Die «Sports Awards» am 13. Dezember

0:30 min, vom 9.12.2015
Zusatzinhalt überspringen

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Die grosse Gala der «Credit Suisse Sports Awards» steigt am Sonntag, 13. Dezember. Ab 20:05 Uhr können Sie auf SRF 1 live dabei sein.

Schafft Roger Federer die Titelverteidigung? Wer tritt in die Fussstapfen von Dominique Gisin? Diese spannenden Fragen werden am Sonntag im Rahmen der «Sports Awards» geklärt. In der grossen Gala-Show (live ab 20:05 Uhr auf SRF 1 und im Livestream) kämpfen 10 Athletinnen und 10 Athleten in den Kategorien «Sportlerin des Jahres» und «Sportler des Jahres» um die Gunst des Publikums.

Vier weitere Kategorien

Neben den Hauptkategorien werden in der von Nicole Berchtold und Rainer M. Salzgeber moderierten Sendung vier weitere Titel verliehen. So werden das Team des Jahres ebenso wie der Trainer und der Behindertensportler sowie der beste Nachwuchssportler des abgelaufenen Sportjahrs gewürdigt.

Schweizer Stimmen und Bryan Adams

Neben sportlichen Highlights wird es in der Show auch musikalische Leckerbissen geben. Die Schweizer Sängerinnen Anna Rossinelli und Jaël (Ex-Lunik) werden das Publikum mit ihren Stimmen verzaubern. Für das internationale Highlight sorgt der kanadische Rocker Bryan Adams.

Video «Sports Awards: Die Nominierten sind bekannt» abspielen

Sports Awards: Die Nominierten sind bekannt

2:57 min, aus sportaktuell vom 4.12.2015