Zum Inhalt springen

Header

Video
Spirig überzeugt in Valencia
Aus Sport-Clip vom 07.11.2020.
abspielen
Inhalt

Triathlon in Valencia Spirig beim Weltcup-Abschluss auf dem Podest

Die Zürcherin klassiert sich beim Triathlon in Valencia auf dem 2. Platz.

Nicola Spirig bestritt am Samstag in Valencia ihren einzigen Weltcup-Wettkampf der Saison. Und die 38-jährige Olympiasiegerin von 2012 vermochte in Spanien zu überzeugen. Über die Sprint-Distanz klassierte sie sich auf dem 2. Platz.

Spirig musste sich nur Beth Potter geschlagen geben und erreichte das Ziel 3 Sekunden nach der Britin. Die Zürcherin, die nach dem Schwimmen noch deutlich zurückgelegen hatte, setzte sich im Sprint um Platz 2 gegen die Deutsche Lisa Tertsch und die Brasilianerin Luisa Baptista durch.

Wegen der Corona-Pandemie fanden in diesem Jahr im Weltcup nur vier Wettkämpfe statt. Valencia war die letzte Station der Saison.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen