Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Ilaria Käslin feiert Weltcupsieg

Ilaria Käslin.
Legende: Konnte überzeugen Ilaria Käslin. Keystone/Archiv
  • Kunstturnen: Ilaria Käslin gewinnt in Koper

Mit einer eleganten und sauber geturnten Übung hat sich die Tessiner Kunstturnerin Ilaria Käslin am World Challenge Cup im slowenischen Koper den 1. Platz im Bodenturnen gesichert. Auch am Balken kämpfte Käslin um den Sieg. An ihrem Lieblingsgerät fehlten ihr als Zweite nur gerade 0,05 Punkte auf die ungarische Siegerin Zsofia Kovacs. Annika Wildi, die zweite Schweizerin, die in Koper im Einsatz stand, hatte sich nicht für die Gerätefinals qualifizieren können.

  • Handball: Skopje gewinnt Final Four

Vardar Skopje hat zum 2. Mal nach 2017 das Final Four der Handball-Champions-League gewonnen. Im Final in Köln setzte sich der Klub aus Nordmazedonien mit 27:24 gegen den ungarischen Vertreter Telekom Veszprem durch. Das Spiel um Platz 3 entschied der FC Barcelona gegen den polnischen Meister KS Kielce mit 40:35 für sich.

  • Triathlon: Ryf mit überlegenem Triumph

Daniela Ryf hat den Ironman 70.3 in Rapperswil zum 6. Mal gewonnen. Die 32-jährige Solothurnerin bewältigte die halbe Ironman-Distanz in 4:08:34 Stunden, gut 8 Minuten über ihrem Rekord von 2014. Die zweitklassierte Amerikanerin Skye Moench büsste im Ziel über 7 Minuten ein. Dritte wurde die in Basel wohnhafte Deutsche Svenja Thoes. Bei den Männern siegte Andi Böcherer (De). Hinter Pablo Dapena Gonzalez (Sp) erreichte der Zürcher Sven Riederer im letzten Mitteldistanz-Wettkampf seiner Karriere den 3. Rang.

  • Mountainbike: Favoritensiege von Schurter und Neff

An den Schweizer Mountainbike-Meisterschaften im Cross Country im aargauischen Gränichen haben sich die favorisierten Nino Schurter und Jolanda Neff die Titel gesichert. Schurter setzte sich klar vor Mathias Flückiger und Florian Vogel durch. Neff distanzierte die zweitplatzierte Katrin Stirnemann um fast 5 Minuten. Dritte wurde Ramona Forchini.

Legende: Video Schurter und Neff souverän abspielen. Laufzeit 00:14 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 02.06.2019.

Sendebezug: SRF zwei, sportaktuell, 02.06.19, 19:00 Uhr