Turnierfavoritin Wang an Badminton Swiss Open im Final

Bei den Frauen kommt es zu einem rein chinesischen Final zwischen Topfavoritin Wang Yihan und Sun Yu. Bei den Männern scheitert der topgesetzte Däne Jan Jörgensen an seinem Landsmann Victor Axelsen.

Yihan Wang Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Yihan Wang Die Turniernummer 1 aus China steht standesgemäss im Final. Reuters

Zusatzinhalt überspringen

Livestream-Tipp

Livestream-Tipp

Die Finals aus Basel können Sie am Sonntag ab 12:00 Uhr hier im Stream auf www.srf.ch/sport mitverfolgen.

Die an Nr. 1 gesetzte Chinesin Wang Yihan setzte sich im Halbfinal souverän mit 21:12, 21:9 gegen Ji Hyun Sung aus Südkorea durch und trifft im Endspiel auf ihre Landsfrau Sun Yu, die sich nach anfänglichen Schwierigkeiten gegen die Inderin P.V. Sindhu durchsetzte.

Jörgensen gescheitert

Bei den Männern gewann Victor Axelsen das umkämpfte dänische Duell gegen die Turnier-Nummer 1 Jan Jörgensen mit 13:21, 21:13, 21:14.

Axelsen spielt im Final gegen den aufstrebenden Chinesen Houwei Tian. Der 22-Jährige schlug den Inder Kashyap Parupalli, die ehemalige Nr. 6 der Welt, souverän mit 21:17, 21:11.

Video «Badminton: Swiss Open Basel, Matchball Axelsen - Jörgensen (unkommentiert)» abspielen

Badminton: Swiss Open Basel, Matchball Axelsen - Jörgensen (un...

0:16 min, vom 16.3.2014