Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Weitere News aus dem US Sport Besser als alle anderen: Josi zum NHL-Spieler des Monats gewählt

Eishockey: Josi im März bester Spieler in der NHL

Weitere Ehre für Roman Josi: Der Berner Verteidiger ist in der NHL zum besten Spieler des Monats März bestimmt worden, nachdem er in 14 Spielen 28 Skorerpunkte gesammelt hat. Mit vier Toren und 24 Assists ragte der Captain der Nashville Predators aus dem Kollektiv heraus. Der Durchschnitt von zwei Punkten pro Spiel ist für einen Verteidiger aussergewöhnlich. In der Geschichte der NHL gab es nur zwei Verteidiger, die im selben Zeitraum mehr Punkte erzielten. Es handelt sich um den legendären Bobby Orr im März 1971 mit 31 Punkten in 15 Spielen und Paul Coffey im Dezember 1985 mit 29 Punkten in 14 Spielen. Mit 81 Punkten aus 65 Spielen ist Josi auf gutem Weg, die magische 100-Punkte-Marke zu knacken. Der letzte Verteidiger, dem dieses Kunststück gelang, war Brian Leetch in der Saison 1991/92. Die berühmte Nummer 2 der New York Rangers sammelte damals 102 Punkte in 80 Spielen.

Video
Mark Streit ordnet Josis Leistungen ein
Aus Sport-Clip vom 31.03.2022.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 27 Sekunden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.