Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Basketball-NLA wird fortgesetzt

Basketballspieler Fribourg Olympic
Legende: Die Saison im Basketball geht weiter In der höchsten Spielklasse der Frauen und Männer. Keystone

Basketball: Einstimmiger Entscheid der NLA-Klubs

Die Basketball-NLA-Klubs der Männer und Frauen haben beschlossen, die Meisterschaft auch ohne Zuschauer fortzusetzen. Die Elite-Teams und Swiss Basketball trafen sich am Donnerstagabend, um die verschiedenen möglichen Szenarien zu besprechen. Die Klubs folgten dabei einstimmig den Empfehlungen der Liga. Ende November soll die Situation das nächste Mal analysiert werden. In der Nationalliga B und in den tieferen Ligen ist der Spielbetrieb hingegen unterbrochen.

Video
Archiv: Fribourg Olympic stemmt im 2019 den Pokal in die Höhe
Aus sportlive vom 08.06.2019.
abspielen

Handball: Auch höchste Frauen-Liga spielt weiter

Nach der Nationalliga A der Männer entschieden sich auch die Vertreterinnen der Swiss Premium League 1, der obersten Spielklasse der Frauen, mehrheitlich dazu, ihren Spielbetrieb fortzuführen. Hingegen wird die Meisterschaft in allen anderen Ligen unterbrochen. Gemäss Definition von Swiss Olympic gelten die NLB und die SPL 2 nicht als Profi-Ligen und dürfen demnach keine Trainings und Wettbewerbe absolvieren. Auch im Schweizer Cup werden sämtliche Begegnungen mit Beteiligung von unterklassigen Mannschaften bis auf Weiteres verschoben.

Handball: EM-Qualifikationsspiel von Zug nach Schaffhausen verlegt

Das EM-Qualifikationsspiel der Schweizer Nationalmannschaft vom 7. November gegen Nordmazedonien findet nicht wie vorgesehen in Zug, sondern in Schaffhausen statt. Die Verantwortlichen des Schweizerischen Handball-Verbandes beschlossen die Verlegung der Partie gegen Nordmazedonien aufgrund der neuen Vorgaben des Bundes im Zuge der Corona-Pandemie. In Schaffhausen können die Schutzmassnahmen besser umgesetzt werden als in Zug.

SRF zwei, sportflash, 29.10.2020, 20:35 Uhr.;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.