Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Chinas Schwimmstar Sun Yang bleibt gesperrt

Sun Yang.
Legende: Bleibt gesperrt Sun Yang. Reuters

Schwimmen: Beschwerde von Sun Yang abgewiesen

Die für 4 Jahre und 3 Monate ausgesprochene Sperre für den chinesischen Schwimmer Sun Yang wird nicht aufgehoben. Das Bundesgericht in Lausanne hat eine Beschwerde des mehrfachen Crawl-Olympiasiegers und -Weltmeisters gegen einen Entscheid des Internationalen Sportgerichtshofs TAS abgewiesen. Die Sperre gilt rückwirkend vom Februar 2020 an. Der TAS urteilte, dass Sun Yang rücksichtslos gehandelt habe, als Kontrolleure das Haus mit einer Dopingprobe verlassen wollten. In dem Fall geht es vor allem um diese mit einem Hammer zerstörte Probe aus dem Herbst 2018.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.