Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Ex-Hürdenläufer Galliker ist gestorben

Galliker
Legende: Gewann als Hürdenläufer zweimal eine EM-Medaille Bruno Galliker. Keystone

Leichtathletik: Früherer Hürdenläufer Galliker verstorben

Der ehemalige Weltklasse-Leichtathlet und langjährige Sportredaktor bei SRF Bruno Galliker ist am Mittwochnachmittag an den Folgen eines schweren Selbstunfalls verstorben. An der EM 1958 holte Galliker über 400 Meter Hürdenlauf die Bronzemedaille, an der EM 1962 mit der 4x400m-Staffel ebenfalls. Nach seiner aktiven Laufbahn arbeitete er als Sportreporter und war über mehrere Jahrzehnte eine der bekanntesten Stimmen des Deutschschweizer Radios.

Orientierungslauf: Neuenburg übernimmt Sprint-EM

Vom 13. bis 16. Mai 2021 wird in Neuenburg die EM im Sprint-Orientierungslauf ausgetragen. Dies hat die International Orienteering Federation (IOF) gemeinsam mit den zuständigen Organisatoren und mit Unterstützung von «Swiss Orienteering» entschieden. Die EM wird in die Weltcuprunde integriert, die bereits für dieses Datum in Neuenburg geplant war. Die Neuansetzung der Titelkämpfe wurde notwendig, nachdem die internationale OL-Elitesaison aufgrund des Coronavirus in diesem Jahr vollständig abgesagt worden war und sich Russland als Organisator der Sprint-OL-EM 2021 zurückgezogen hatte.

Video
Neuenburg übernimmt Sprint-EM 2021 im OL
Aus Sport-Clip vom 29.05.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen