Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Gold für Moser an der U23-EM

Angelica Moser
Legende: Holte das 3. Schweizer Gold an der U23-EM Angelica Moser. Freshfocus
  • Leichtathletik: Moser gewinnt Gold in Gävle

Angelica Moser hat an der U23-EM in Schweden die 3. Gold-Medaille für die Schweiz geholt. Die Stabhochspringerin siegte mit einer Höhe von 4,56 m deutlich vor Amalie Svabikova (Tsch) und Elisabeta Bondarenko (Rus). Moser sprang mindestens 21 Zentimeter höher als die Konkurrenz. In Gävle hatten bereits Jason Joseph (110 m Hürden) und Géraldine Ruckstuhl (Siebenkampf) Gold für die Schweiz geholt.

  • Leichtathletik: Giger läuft auf Rang 3

Ebenfalls an der U23-EM sicherte sich Yasmin Giger Bronze über 400 m Hürden. Die Ostschweizerin lief in 56,37 Sekunden persönliche Saisonbestzeit. Auf Siegerin Paulien Couckuyt (Be) verlor sie nur 2 Zehntel. Silber ging an die Italienerin Linda Olivieri.

  • Motorrad: Tonus und Seewer erneut stark

Die Schweizer Motocrosser Arnaud Tonus und Jeremy Seewer blicken auf ein erfolgreiches MXGP-WM-Wochenende in Semarang zurück. Der Genfer Tonus fuhr in Indonesien als Zweiter und Dritter in beiden Rennen aufs Podest, sein Yamaha-Markenkollegen Seewer klassierte sich jeweils direkt dahinter als Dritter und Vierter. Gewonnen wurden die beiden Rennen vom Slowenen Tim Gajser.

  • Reiten: Schweizer Equipe in Falsterbo 2.

Die Schweizer Springreiter haben es in Falsterbo auch beim 3. Start in der diesjährigen Nationenpreis-Serie aufs Podest geschafft. Die Schweizer Equipe musste sich einzig Gastgeber Schweden geschlagen geben. In der Endabrechnung fehlten Beat Mändli mit Dsarie, Niklaus Rutschi im Sattel von Cardano, Paul Estermann mit Lord Pepsi und Steve Guerdat auf Bianca lediglich ein Punkt zum Sieg.

  • Cricket: England erstmals Weltmeister

Bei der 12. Austragung wurde England erstmals Cricket-Weltmeister. Im legendären Lord's Cricket Ground in London setzten sich die Engländer im Final nach 8 Stunden hauchdünn gegen Neuseeland durch.

England wird erstmals Cricket-Weltmeister
Aus Sport-Clip vom 14.07.2019.

Sendebezug: Radio SRF 1, Bulletin von 18:45 Uhr, 12.07.2019

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.