Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Guerdat in Calgary nur von Deusser geschlagen

Steve Guerdat und Venard de Cerisy
Legende: Harmonierten auch in Calgary Steve Guerdat und Venard de Cerisy (hier bei der EM in August). Imago/Bildbyran

Reiten: Rang 2 für Guerdat auf Venard de Cerisy

Steve Guerdat hat am prestigeträchtigen Grand Prix des Fünfsterne-CSIO von Calgary den 2. Platz erreicht. Der Vorjahressieger aus Genf wurde im Sattel des 13-jährigen Franzosen-Wallachs Venard de Cerisy lediglich vom Deutschen Daniel Deusser bezwungen. Deusser, der sich mit seinem zweiten Grand-Prix-Sieg in diesem Zyklus eine Prämie von mehr als einer Million Franken sicherte, blieb als einziger im ganzen Wettbewerb ohne Abwurf. Dritter wurde der Belgier Gilles Thomas. Zweitbester Schweizer war Martin Fuchs als Sechster mit Leone Jei.

Video
Archiv: Im Vorjahr war Guerdat beim Spruce Meadows Masters noch unbezwingbar
Aus Sport-Clip vom 13.09.2021.
abspielen. Laufzeit 40 Sekunden.

Golf: Métraux mit Top-10-Resultat

Morgane Métraux hat es zum ersten Mal in die Top 10 eines Turniers der LPGA Tour geschafft. Die Waadtländerin wurde am Kroger Queen City in Cincinnati Zehnte. Métraux' zuvor bestes Resultat auf der am besten dotierten und mit Abstand bedeutendsten Tour war der 12. Platz, den sie Anfang Juni bei ihrem Debüt in Galloway erreicht hatte. Zu verdanken hatte Métraux ihre Top-Klassierung in Cincinnati insbesondere der vorzüglichen dritten Runde. In dieser liess sie sich dank 7 Birdies eine 66 (6 unter Par) notieren.

Meistgelesene Artikel