Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Handball-Nati muss in der EM-Quali gegen Dänemark ran

Der Schweizer Leader Andy Schmid und Nati-Coach Michael Suter.
Legende: Kennen seit dem Dienstag ihre EM-Quali-Gegner Der Schweizer Leader Andy Schmid und Nati-Coach Michael Suter. Freshfocus

Handball: Schweiz trifft in EM-Quali auf Dänen

Die Auslosung der Quali-Gruppen für die EM-Endrunde 2022 in Ungarn und der Slowakei hat der Schweizer Nati aus Topf 1 Dänemark beschert. Zudem trifft die Suter-Equipe auf Nordmazedonien (Topf 2) und Finnland (Topf 4). Die Quali beginnt am 4./5. November 2020 und endet am 2. Mai 2021. Die Gruppen-Ersten und -Zweiten qualifizieren sich für die Endrunde. Ebenso die 4 besten Drittklassierten der 8 Vierergruppen. Die beiden Organisatoren, Titelverteidiger Spanien und EM-Finalist Kroatien sind gesetzt. Die EM in Ungarn und der Slowakei 2022 ist die zweite EM nach 2020 mit 24 Teams.

Video
Archiv: Die Schweiz schlägt an der EM 2020 im Januar Polen
Aus Sport-Clip vom 12.01.2020.
abspielen

Rad: WM in der Schweiz ohne Sagan

Peter Sagan fehlt an der Strassen-WM Ende September in Aigle und Martigny. Der 3-fache Strassenweltmeister aus der Slowakei erklärte an einer Medienkonferenz der deutschen Equipe Bora-hansgrohe, dass der Kurs für ihn zu hart sei. Auf den 244 km gilt es fast 4'400 Höhenmeter zu bewältigen. Stattdessen bestreitet Sagan die Tour de France (29. August bis 20. September) und den Giro d'Italia (3. bis 25. Oktober).

Rad: Terpstra im Spital

Der Niederländer Niki Terpstra (36) ist am Dienstag bei einem Training in den Niederlanden schwer gestürzt und musste mit dem Helikopter ins Spital geflogen werden. Dies gab die Frau des früheren Siegers der Flandern-Rundfahrt und von Paris-Roubaix bekannt. «Er ist nicht in Lebensgefahr, aber er wird Zeit brauchen, um sich zu erholen», informierte sie über die sozialen Netzwerke. Terpstra prallte bei einem Ausweichmanöver gegen einen Stein. Er leidet offenbar an einer kollabierten Lunge, einer Gehirnerschütterung, gebrochenen Rippen und einem gebrochenen Schlüsselbein.

Radio SRF 1, Abendbulletin, 16.6.20, 22:05 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen