Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Higgins gelingt Maximum-Break an Snooker-WM

Snooker-Spieler John Higgins.
Legende: Zielte ganz genau Snooker-Spieler John Higgins. imago images

Snooker: Higgins gelingt Maximum-Break

Dem vierfachen Titelträger John Higgins ist bei der Snooker-WM in Sheffield ein seltenes Kunststück gelungen. Der Schotte spielte in seiner Achtelfinal-Partie gegen den Norweger Kurt Maflin ein sogenanntes «Maximum Break» von 147 Punkten. Dies ist der höchste Wert, den ein Spieler in einem Frame erreichen kann. Dieses perfekte Spiel war bei der WM zuletzt dem Schotten Stephen Hendry im Jahr 2012 gelungen.

Reiten: Kein Nationenpreis-Final in Barcelona

Die Pläne, mit dem CSIO in Spanien einen Abschluss für die Sommersaison zu veranstalten, fallen ins Wasser. Nachdem bereits sämtliche Nationenpreis-Events abgesagt worden sind, trifft es nun auch das Saisonfinale in Barcelona. Die Schweiz bleibt damit in der Division 1.

Video
Aus dem Archiv: Reiter Guerdat im Insta-Live-Interview
Aus Sport-Clip vom 22.05.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen