Zum Inhalt springen

Header

Video
Schaffhausen dreht Partie
Aus Sport-Clip vom 23.02.2021.
abspielen
Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Kadetten stehen im Achtelfinal

Handball: Kadetten gewinnen in Ungarn

Die Kadetten Schaffhausen haben in der European League auch die zweite Partie gegen Tatabanya (HUN) für sich entschieden. Dem 27:23-Heim-Erfolg von letzter Woche liessen die Schaffhauser auswärts einen 32:30-Sieg folgen. Der Start in die Partie war den Schaffhausern dabei gründlich missglückt. Zwischenzeitlich lag das Team von Trainer Adalsteinn Eyjolfsson mit 6 Toren zurück, in die Pause ging man mit einem 15:18-Rückstand. Dank dem 4. Sieg im 8. Gruppenspiel steht fest, dass die Kadetten die Achtelfinals erreichen werden.

Die Kadetten Schaffhausen um Captain Gabor Csaszar. (Archiv)
Legende: Qualifizierten sich für den Achtelfinal Die Kadetten Schaffhausen um Captain Gabor Csaszar. (Archiv) Keystone

Leichtathletik: Rekord-Delegation an der Hallen-EM

Die Schweiz wird an den Hallen-Europameisterschaften in Torun (4. bis 7. März) mit der Rekord-Delegation von 24 Athletinnen und Athleten vertreten sein. Unter den EM-Startern befinden sich 13 Neulinge. Angeführt wird das Schweizer Team von Lea Sprunger, die in Polen über 400 m als Titelverteidigerin an den Start geht. Mit der 800-m-Spezialistin Selina Rutz-Büchel steht eine zweite Hallen-Europameisterin (2015 und 2017) im Schweizer Aufgebot. Nicht dabei ist trotz erfüllter EM-Limite Hürdenläufer Jason Joseph. Der Schweizer Rekordhalter absolviert momentan ein Trainingslager in den USA.

Lea Sprunger
Legende: Reist als Titelverteidigerin nach Polen Lea Sprunger. Keystone

Unihockey: Winterthur ist Gastgeber der Superfinals

Die beiden Superfinals in der NLA finden in Winterthur statt. Jener der Frauen ist für den 10. April geplant, jener der Männer ist noch nicht terminiert. Ursprünglich hätte die Meisterschaftsentscheidung vor rund 8000 Zuschauern in Kloten stattfinden sollen. Angesichts der Beschränkungen wegen der Corona-Pandemie ist der Verband nach Winterthur ausgewichen. Dort finden auch jene Playoff-Partien statt, die ab dem 6. März wöchentlich bei SRF zu sehen sein werden.

Unihockey
Legende: Neuer Finalort Im April wird in Winterthur und nicht in Kloten um den Titel gespielt. Keystone

SRF 1, Abendbulletin, 23.2.2021, 22:06;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Samuel Blatter  (samuel.blatter)
    @SRF: Achtelfinal European League!
    Das hätte eine Live-Übertragung verdient, nicht?
  • Kommentar von Fabian Gautschi  (Gautschi Fäbu)
    Schön, dass nun auch dieser Sportart mehr Beachtung geschenkt wird!
    Bin gespannt, wer bei den Frauen das Rennen macht!