Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Keine Zuschauer beim Start zum Fackellauf

Olympische Fackel wird entzündet
Legende: Fernab der Öffentlichkeit Die olympische Flamme wird dem Coronavirus geschuldet ohne die übliche Aufmerksamkeit durch Japan reisen. imago images

Olympische Spiele: Keine Fans beim Start des Fackellaufs

Die olympische Flamme geht am 25. März ohne Zuschauer auf ihre Reise durch Japan. Die Zeremonie in Fukushima, wo es vor 10 Jahren als Folge eines Erdbebens zur Atomreaktorkatastrophe gekommen ist, findet wegen der Corona-Pandemie vorsichtshalber unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Der Fackellauf endet am 23. Juli in Tokio anlässlich der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele.

Video
Archiv: Das Olympische Feuer wird an Japan übergeben
Aus Sport-Clip vom 19.03.2020.
abspielen

Boxen: 2 Kämpfe zwischen Joshua und Fury geplant

Im Schwergewichtsboxen kommt es gemäss dem US-Sender ESPN zum ersten Vereinigungskampf der 4 wichtigsten Verbände. 2021 sollen 2 Kämpfe zwischen den beiden Briten Anthony Joshua und Tyson Fury vereinbart worden sein. Der 31-jährige Joshua ist Weltmeister der grossen Verbände IBF, WBA und WBO sowie des Verbandes IBO. Von seinen bislang 25 Profikämpfen hat Joshua 22 durch K.o. gewonnen und nur einen verloren. Fury hält den WM-Titel des Verbandes WBC. Der 32-Jährige ist in seinen 31 Profikämpfen noch unbesiegt. Wann genau die Kämpfe stattfinden sollen, ist noch unklar.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen