Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Finals im Unihockey-Supercup stehen fest
abspielen. Laufzeit 00:25 Minuten.
Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Köniz wirft Wiler aus dem Supercup

Unihockey: Köniz schaltet Wiler im Supercup aus

Beim Unihockey-Supercup in der Saalsporthalle in Zürich steht Floorball Köniz im Final der Männer. Die Könizer setzten sich im Halbfinal gegen Wiler-Ersigen mit 5:4 nach Penaltyschiessen durch. Im Endspiel trifft Köniz auf Alligator Malans, das Cupsieger Zug gleich mit 14:2 aus der Halle schoss. Im Final der Frauen fordern die Wizards Bern Burgdorf die Kloten-Dietlikon Jets. Während sich die Wizards im Berner Duell gegen UHV Skorpion Emmental knapp mit 6:5 durchsetzten, feierten die Jets gegen Piranha Chur einen deutlichen 7:1-Sieg.

Leichtathletik: Glanzleistungen von Raess und Elmer

Jonas Raess befindet sich in hervorragender Form. In Göteborg stellte der 26-jährige Zürcher über 5000 m mit einer Zeit von 13:20,08 Minuten eine persönliche Bestleistung auf. Nur 4 Schweizer waren jemals schneller über diese Distanz. Das Rennen beendete er auf dem 4. Schlussrang. Für den nächsten Schweizer Exploit sorgte Tom Elmer in Lyon. Die 1500 m absolvierte er in 3:38,70 Minuten – so schnell wie kein Schweizer in diesem Jahrtausend.

Jonas Raess.
Legende: Weiss in Göteborg zu überzeugen Jonas Raess. Keystone/Archiv

Handball: Kriens bezwingt Dubrava knapp

Im Hinspiel der ersten Runde der European League bezwangen die Handballer des HC Kriens-Luzern RK Dubrava zu Hause mit 29:27. Der HCK schlug das kroatische Team zwar verdient, verpasste es aber, sich für das Rückspiel eine bessere Ausgangslage zu erarbeiten. Dieses findet am kommenden Samstag in Dubrava statt.

Radio SRF 1, Bulletin von 22:00 Uhr, 29.08.2020;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Erwin Waelti  (erwin1954)
    Habe großer Verständnis für Marcel Koller obschon ich nicht sein größter Fan bin. Der Zeitpunkt für die Bekanntgabe und Vorstellung von Ciriaco Sforza als neuer FCB Trainer ist ein absolutes no-go! Es zeigt einmal mehr wie schwach und unprofessionell die jetzige Führungscrew des FCB ist.