Zum Inhalt springen

Header

Video
Martin Fuchs siegt in Lyon
Aus Sport-Clip vom 03.11.2019.
abspielen
Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Martin Fuchs triumphiert erneut in Lyon

Reiten: Fuchs in Lyon erneut siegreich

Es passt zwischen Martin Fuchs und dem Fünfsterne-CSI in Lyon. Ein Jahr nach seinem Premierensieg im Weltcup war am Europameister bei dem mit 300'000 Euro dotierten Wettkampf in Frankreich erneut kein Vorbeikommen. Auf seinem Paradepferd Clooney setzte sich der Europameister von Rotterdam im Stechen gegen 12 weitere Paare durch.

Beachvolleyball: Finalsieg in China über Austria-Duo

Adrian Heidrich und Mirco Gerson haben das 3-Sterne-Turnier im chinesischen Qinzhou gewonnen. Das Schweizer Tandem bezwang im Final die Österreicher Martin Ermacora/Moritz Pristauz 21:13, 21:16. Zuvor hatten Heidrich/Gerson in den Halbfinals Waleri Samodai/Igor Welitschko aus Russland in 3 Sätzen bezwungen und die Quali mit 4 Siegen abgeschlossen.

Adrian Heidrich und Mirco Gerson
Legende: Schöner Erfolg Adrian Heidrich und Mirco Gerson siegen in Qinzhou. Keystone

Rad: Bissegger fährt Rekord

Stefan Bissegger hat beim Bahnrad-Weltcup in Minsk einen neuen Schweizer Rekord in der 4000-m-Einzelverfolgung aufgestellt. Der 21-jährige Thurgauer unterbot in 4:10,391 Minuten die bisherige Bestmarke von Claudio Imhof um rund 2,8 Sekunden. Gleich zweimal verbesserte Filippo Ganna (It) den Weltrekord. Im Final fuhr der Weltmeister aus dem britischen Ineos-Team die 4 km in 4:02,647 Minuten.

Bissegger mit Schweizer-, Ganna mit Weltrekord
Aus Sport-Clip vom 04.11.2019.

Schwimmen: Schweizer Rekorde von Ugolkova

Maria Ugolkova stellte am North Sea Swim Meet im norwegischen Stavanger zwei Schweizer Rekorde auf. Die 30-Jährige vom Schwimmklub Uster-Wallisellen sicherte sich über 100 m Delfin den Sieg und sorgte in 57,20 Sekunden für einen Schweizer Rekord. Ugolkova blieb 46 Hundertstel unter ihrer eigenen Bestmarke von 2016. Danach siegte sie auch über 100 Lagen und unterbot ihren bisherigen Rekord um zwei Zehntelsekunden.

Bob: Park City muss passen

Der Weltcup-Auftakt im Bob und Skeleton Ende November ist aufgrund technischer Probleme am Kühlpumpensystem der Olympia-Bahn von 2002 in Park City verschoben worden. Die Saison beginnt deshalb erst am 7. Dezember in Lake Placid.

Boxen: Alvarez mit 4 Titeln in 3 Klassen

Der Mexikaner Saul Alvarez hat sich in Las Vegas zum WBO-Weltmeister im Halbschwergewicht gekrönt. Der 29-Jährige schlug den Russen Sergej Kowalew durch Technischen K.o. in der 11. Runde. Alvarez ist nach Henry Armstrong 1938 erst der 2. Boxer, der Weltmeister in 3 verschiedenen Gewichtsklassen ist. Neben dem neu errungenen Halbschwergewichts-Titel ist er WBA-Meister im Supermittelgewicht und IBF- sowie WBC-Meister im Mittelgewicht.

Boxen: Holyfield-Sohn siegt in 16 Sekunden

In einem Vorkampf zu Alvarez-Kowalew gab Evan Holyfield, Sohn von Ex-Schwergewichts-Weltmeister Evander Holyfield, ein erfolgreiches Profi-Debüt. Der 22-Jährige streckte Nick Winstead nach nur 16 Sekunden nieder. Der Kampfrichter entschied (unter den Pfiffen des Publikums, das gerne mehr gesehen hätte) auf Technischen K.o.

Golf: Valenzuela setzt Meilenstein

Die Schweizer Golferin Albane Valenzuela wird im kommenden Jahr auf der amerikanischen Profi-Tour spielen. Die 21-jährige Genferin qualifizierte sich in Pinehurst im US-Bundesstaat North Carolina für den bedeutendsten Circuit der Frauen. Valenzuela ist die 2. Schweizerin nach der Zürcherin Evelyn Orley zu Beginn der 1990er-Jahre, die den Sprung auf die LPGA-Tour geschafft hat.

Video
Meilenstein für Valenzuela
Aus sportaktuell vom 02.11.2019.
abspielen

Golf: McIlroy siegt in Schanghai

Rory McIlroy hat das mit 1,84 Millionen Dollar dotierte WGC-Turnier in Schanghai gewonnen. Der Nordire besiegte im Stechen Xander Schauffele (USA). Für den 30-jährigen McIlroy war es der 4. Saisonsieg und der 18. Erfolg auf der US PGA Tour.

Sendebezug: SRF 1, «sport aktuell», 02.11.2019 22:40 Uhr