Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Mitten im Playoff-Final: Amriswil entlässt Trainer

Klok
Legende: Wird den Playoff-Final nicht fertig coachen dürfen Marko Klok (Archivbild). Freshfocus

Volleyball: Amriswil entlässt Coach Klok per sofort

Amriswil, in der Best-of-5-Finalserie der Volleyballer gegen Chênois 1:2 ins Hintertreffen geraten, stellt Cheftrainer Marko Klok per sofort und vorzeitig frei. Die Thurgauer wollen mit dieser Massnahme in den kommenden Tagen die Wende erzwingen. Der Co-Trainer Matevz Kamnik übernimmt. Bereits seit Ende Februar ist klar, dass der Niederländer und die Thurgauer nach der Saison getrennte Wege gehen werden. Der auslaufende Vertrag war nicht verlängert worden.

Video
Archiv: Chênois legt gegen Amriswil 2:1 vor
Aus Sport-Clip vom 10.04.2021.
abspielen

Schwimmen: Kost unterbietet eigenen Rekord

Bei den Schweizer Meisterschaften im Schwimmen wusste Nina Kost zu überzeugen. Im letzten Rennen des Damenwettkampfs hatte die 25-Jährige als Startschwimmerin der Lagenstaffel einen Schweizer Rekord über 100 m Rücken aufgestellt. In 1:00,66 Minuten blieb sie 12 Hundertstel unter ihrer vor 3 Wochen aufgestellten Bestmarke. Damit fehlen der Winterthurerin nur noch 41 Hundertstelsekunden zur Olympialimite. Über 100 m Freistil teilte sich Kost zusammen mit Maria Ugolkova, die bei den Meisterschaften in Uster 7 Goldmedaillen holte, den Titel. Jérémy Desplanches unterbot über 200 m Lagen erneut die Olympialimite.

Video
Ugolkova und Kost teilen den Meistertitel über 100 m Freistil
Aus sportpanorama vom 11.04.2021.
abspielen

Unihockey: Köniz und Wiler erhöhen auf 3:1

In den Halbfinals der Unihockey-Playoffs der Männer fuhren Floorball Köniz und Wiler-Ersigen wichtige Siege ein. Köniz setzte sich zu Hause gegen Alligator Malans mit 6:5 nach Verlängerung durch und feierte den 3. Sieg in der Best-of-7-Serie. Auch der SV Wiler-Ersigen erspielte sich in seiner Serie gegen die Grasshoppers einen 1. Matchball. Die Berner gewannen das 4. Spiel mit 5:3.

SRF zwei, sportlive, 03.04.2021, 14:25 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Jasper Driver  (DriverJasper)
    Liebes SRF,

    ich finde es super, dass die Volleyball-Playoffs live am TV zu verfolgen sind. Leider konnte ich aber dieses spannende Spiel zwischen Amriswil und Chênois nicht richtig geniessen. Die Kameraeinstellung beim Service ist ziemlich ungünstig. Die farbigen Werbebanner im Hintergrund lassen den Ball kaum erkennen. Schade. Wäre es nicht möglich, die Serviceaufschläge "frontal" zum Aufschläger zu filmen?
    1. Antwort von SRF Sport (SRF)
      @Jasper Driver. Guten Tag. Leider werde die Volleyball-Playoffs nur mit einer beschränkten Anzahl an Kameras produziert. Wir haben deshalb keine Möglichkeit, diese Einstellungen zu ändern. Freundliche Grüsse. SRF Sport