Zum Inhalt springen

Header

Audio
Reichmuth überzeugt an der WM im Ringen (Radio SRF 1, Mittagsbulletin, 21.9.2019)
abspielen. Laufzeit 00:25 Minuten.
Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Reichmuth erringt Olympia-Quotenplatz für die Schweiz

Ringen: Schweizer Olympia-Quotenplatz dank Reichmuth

Der Freistil-Ringer Stefan Reichmuth sicherte an den Weltmeisterschaften im kasachischen Nursultan – ehemals Astana – der Schweiz einen Quotenplatz für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Der Luzerner gewann in der Kategorie bis 86 kg alle drei Vorrunden-Kämpfe. Im Halbfinal verlor der 25-Jährige gegen den Inder Deepak Punia dann aber mit 2:8. Er kämfpt damit am Sonntagnachmittag um Bronze.

Rad: Küng Dritter an der Slowakei-Rundfahrt

Stefan Küng ist der Formtest vor den Weltmeisterschaften von kommender Woche in England gelungen. Der 25-jährige Thurgauer klassierte sich bei der viertägigen Slowakei-Rundfahrt im 3. Gesamtrang. Küng kam in der Schlussetappe nach Senica mit dem Spitzenfeld ins Ziel. Trotzdem fiel er noch um eine Position hinter seinen Groupama-Teamkollegen Arnaud Démare zurück. Der Franzose sicherte sich als Tages-Zweiter 6 Sekunden Zeitgutschrift.

Am Ende fehlte Démare gegenüber Yves Lampaert nur eine Sekunde zum Gesamtsieg. Küngs Rückstand auf den Belgier betrug drei Sekunden. Tom Bohli (0:21 zurück) beendete die Slowakei-Rundfahrt als Gesamt-Fünfter.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.