Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Schär fährt neu für das Team AG2R

Michael Schär.
Legende: Bekommt einen neuen Arbeitgeber Michael Schär. imago images

Rad: Schär zu AG2R

Der zur Zeit für die Equipe CCC tätige Michael Schär hat sich für die nächsten 3 Jahre beim Team AG2R La Mondiale verpflichtet, das ab 2021 AG2R Citroën heisst. Der 33-Jährige wird damit Teamkollege seiner Landsleute Silvan Dillier und Mathias Frank. Den gleichen Weg wie Schär schlägt Olympiasieger Greg van Avermaet ein. Auch der Belgier unterschrieb für 3 Jahre. Dagegen verlässt Kletterspezialist Romain Bardet AG2R und fährt ab 2021 mit einem 2-Jahres-Vertrag für Sunweb.

Rad: Tour de France 2021 startet in der Bretagne

Die Tour de France startet 2021 in Brest. Die Stadt in der Bretagne springt damit für Kopenhagen ein, wo zur gleichen Zeit die verschobene Fussball-EM stattfinden wird. Kopenhagen wird stattdessen den Tour-Start 2022 ausrichten.

OL: Jakob beendet Karriere

Julia Jakob tritt zurück. Ihren letzten internationalen Einsatz plante die 29-jährige Zürcherin an der Sprint-WM in Dänemark im Oktober. Die ursprünglich für den Juni geplante WM kann wegen der Corona-Pandemie aber auch am neuen Termin nicht ausgetragen werden. Die grössten Erfolge feierte Jakob mit der Staffel (2 WM- und eine EM-Medaille).

Video
Archiv: Frauen-Staffel holt Gold an OL-WM 2018
Aus sportaktuell vom 09.08.2018.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Jonas Theo  (Jonas Theo)
    Endlich ist Schär weg von diesem fürchterlichen Team. Das Team CCC sollte als Ersatz für das Team BMC kommen, aber das ist offensichtlich komplett in die Hose gegangen. Das höchste der Gefühle war bisher der Gewinn der Bergwertung an der Tour Down Under 2020 sowie einige Etappensiege auf 2. Stufe. Dieses Team hat den WorldTeam-Status beim besten Willen nicht verdient. Alles Gute Michi Schär bei AG2R. (Oh, das reimt sich xD)
    Ablehnen den Kommentar ablehnen