Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Schmidhalter neu im Exekutivrat von Swiss Olympic

Claude-Alain Schmidhalter.
Legende: Wurde im 4. Wahlgang bestätigt Der Walliser Claude-Alain Schmidhalter. Twitter/Archiv

Schmidhalter verspätet in Exekutivrat gewählt

Mit der Wahl des von Swiss-Ski vorgeschlagenen Wallisers Claude-Alain Schmidhalter ist der Exekutivrat von Swiss Olympic für die kommenden vier Jahre komplett. Der letzte Sitz in diesem Gremium hatte anlässlich des virtuell durchgeführten Sportparlaments am 20. November wegen Problemen mit der Abstimmungs-Software nicht besetzt werden können. Bei der deshalb notwendigen Fortsetzung des Sportparlaments erfolgte die Stimmabgabe der Delegierten an ein unabhängiges Notariatsbüro. Dabei setzte sich Schmidhalter im 4. Wahlgang durch. Der 56-Jährige gehört ab dem 1. Januar 2021 dem 17-köpfigen Exekutivrat an.

Schwimmen: Kost schwimmt Schweizer Rekord über 50 m Rücken

In 28,41 Sekunden schwamm Nina Kost über 50 m Rücken zum Schweizer Rekord. Die 25-jährige Schwimmerin von Lancy Natation, die seit 2018 für die Schweiz an Wettkämpfen teilnimmt, unterbot die 2018 an den Europameisterschaften in Glasgow aufgestellte Bestmarke um 5 Hundertstel. Die EM-Limite verpasste Kost im leeren Hallenbad von Uster um 19 Hundertstel.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen