Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Sommer-Universiade auf 2022 verschoben

Die Maskottchen der Sommer-Universiade.
Legende: Kommen erst 2022 zum Einsatz Die Maskottchen der Sommer-Universiade. imago images

Sommer-Universiade erst 2022

Die Sommer-Universiade, die im August in Chengdu (China) hätte stattfinden sollen, wurde wegen der Coronavirus-Pandemie um ein Jahr verschoben. Schon die Winter-Universiade, die im Januar in der Zentralschweiz und in Lenzerheide hätte stattfinden sollen, wurde wegen der Pandemie um ein Jahr verschoben.

Video
Archiv: Winteruniversiade in Luzern 2021 verschoben
Aus sportflash vom 31.08.2020.
abspielen

Handball: Chênois kampflos im Halbfinal

Das am Donnerstag abgebrochene Achtelfinalspiel im Schweizer Handball-Cup zwischen dem NLB-Klub Stäfa und Endingen wird nicht wiederholt. Wegen des engen Terminplans verständigten sich die beiden Klubs darauf, auf eine kurzfristige Neuansetzung zu verzichten. Mit diesem Entscheid zieht Chênois kampflos in die Halbfinals ein. Das Spiel in Stäfa wurde in der 46. Minute abgebrochen, nachdem sich Stäfas Lukas Maag einen offenen Beinbruch zugezogen hatte.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen